Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-55669-6.jpg
   

Gott ist ein Abenteurer

Der Offene Theismus und die Herausforderungen biblischer Gottesrede

110,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
279 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-55669-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Nach Überzeugung des Offenen Theismus tritt Gott mit seiner Schöpfung in ein auch für ihn... mehr
Gott ist ein Abenteurer

Nach Überzeugung des Offenen Theismus tritt Gott mit seiner Schöpfung in ein auch für ihn unberechenbares Abenteuer der Liebe ein. Diese Sicht hat v.a. in den USA zu anhaltenden Kontroversen besonders um die Attribute der Allwissenheit, Allmacht und Unveränderlichkeit Gottes geführt. Manuel Schmid bietet eine tiefgehende Analyse der biblisch-hermeneutischen Fragestellungen, welche durch die Debatte um den Offenen Theismus aufgerissen werden. Sie eröffnet einen kritischen Blick auf die gängigen Argumentationen zur Verteidigung oder Infragestellung des Offenen Theismus – und bringt den Offenen Theismus mit gewichtigen Vertretern der deutschsprachigen Theologie wie Karl Barth, Emil Brunner, Wolfhard Pannenberg und Jürgen Moltmann ins Gespräch. Damit hebt diese Studie nicht nur die Diskussion zum Offenen Theismus auf eine höhere Ebene, sondern liefert grundsätzliche Impulse zur Erneuerung und Plausibilisierung einer christlichen Gotteslehre auf biblischer Grundlage.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2cm, Gewicht: 0,522 kg
Kundenbewertungen für "Gott ist ein Abenteurer"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Manuel Schmid
    • Dr. Manuel Schmid ist Dozent für Kommunikationstheorie und Kulturhermeneutik am Theologischen Seminar Chrischona in Basel (CH) und arbeitet zur Zeit an einem Forschungsprojekt zum Offenen Theismus in christlich-islamischer Perspektive an der Universität Münster (D).
      mehr...
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Zur gesamten Reihe
978-3-7887-3344-5.jpg
85,00 €
Ein Gott, der straft und tötet?
50,00 €
Der Kolosserbrief
Der Kolosserbrief
  • Michael Gese
28,00 €
0720-6259_2019_108.10.jpg
Pastoraltheologie ohne GPM 2019 Jg. 108, Heft 10
  • Lutz Friedrichs  (Hg.),
  • Alexander Deeg  (Hg.),
  • Eberhard Hauschildt  (Hg.),
  • Julia Koll  (Hg.),
  • Ralph Kunz  (Hg.),
  • Ulf Liedke  (Hg.),
  • Harry Oelke  (Hg.),
  • Birte Platow  (Hg.),
  • Maike Schult  (Hg.),
  • Ulrich Schwab  (Hg.),
  • Henrik Simojoki  (Hg.)
ab 17,00 €
0018-4276_2019_95.2.jpg
ab 11,00 €
978-3-525-51642-3.jpg
Wort und Geschichte
  • Joachim Ringleben
23,00 €
U1_9783847009962.jpg
Christlicher Antisemitismus im 20. Jahrhundert
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-57316-7.jpg
Mehr Gott wagen
  • Martin Nicol
28,00 €
978-3-8252-5093-5.jpg
Karl Barth
  • Michael Weinrich
24,99 €
978-3-7887-2883-0.jpg
89,00 €
978-3-525-61621-5.jpg
»… mein Blut für Euch«
  • Michael Hüttenhoff  (Hg.),
  • Wolfgang Kraus  (Hg.),
  • Karlo Meyer  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-49073-0.jpg
Kreativität
  • Rainer M. Holm-Hadulla
28,00 €
978-3-7887-3013-0.jpg
Gott und Menschen in Beziehungen
  • Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer
60,00 €
978-3-7887-2987-5.jpg
28,00 €
978-3-7887-2579-2.jpg
Narrativität und Theologie im Johannesevangelium
  • Jörg Frey  (Hg.),
  • Uta Poplutz  (Hg.)
45,00 €
978-3-647-01439-5.jpg
Biologie der Angst
  • Gerald Hüther,
  • Gerald Hüther
20,00 €
978-3-7887-2542-6.jpg
Der unbequeme Jesus
  • Marius Reiser
45,00 €
978-3-525-62003-8.jpg
Homiletik
  • Lars Charbonnier  (Hg.),
  • Konrad Merzyn  (Hg.),
  • Peter Meyer  (Hg.)
23,00 €
Geheimnis und Sakrament
23,00 €
978-3-7887-2233-3.jpg
Qumran und der biblische Kanon
  • Jörg Frey  (Hg.),
  • Michael Becker  (Hg.)
45,00 €
Karl Barth
ca. 25,00 €
NEU
978-3-525-50503-8.jpg
Die dunklen Seiten Gottes
  • Walter Dietrich,
  • Christian Link
29,00 €
978-3-525-56029-7.jpg
Kleine Schriften
  • Wolfhart Pannenberg
60,00 €
978-3-647-56139-4.jpg
Ethik und Ekklesiologie
  • Wolfhart Pannenberg
48,00 €