Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0978-5.jpg

Geschichte zwischen Mythos und Messianischem

Walter Benjamins Jetztzeit und die Zeit der Toten als humane Zeit

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
185 Seiten, mit einer Abbildung, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0978-5
V&R Unipress, Vienna University Press
Ein Verständnis von Geschichte wird in Walter Benjamins Werk im Spannungsgefüge der Begriffe des... mehr
Geschichte zwischen Mythos und Messianischem

Ein Verständnis von Geschichte wird in Walter Benjamins Werk im Spannungsgefüge der Begriffe des Mythos und des Messianischen entwickelt. Das Motiv einer Verletzbarkeit der Toten deutet auf eine neue Eröffnung der Geschichte zwischen Mythos und Messianischem sowie die Zeit als eine humane Zeit. Ausgehend von Benjamins frühem Essay Zur Kritik der Gewalt und in Auseinandersetzung mit dessen enormem Einfluss auf die gegenwärtigen Diskurse bei Jacques Derrida, Giorgio Agamben und Sigrid Weigel wird Benjamins Geschichtsdenken entfaltet. Das Potential eines schwachen Messianismus, der den Nukleus von Benjamins Denken bildet, liegt darin, die Toten als Subjekt der Geschichte aufzuweisen und zugleich eine Kritik der souveränen Macht, der Bilder und der Gesellschaft zu leisten.

In Walter Benjamin’s oeuvre history is grasped in a triangular relation to myth and messianism. The vulnerability of the dead is the key idea, which opens up a passage between myth and messianism and allows to think history in its humane dimension. Starting from Benjamin’s early essay Critique of Violence (Zur Kritik der Gewalt) and considering the enormous influence of the latter on current thought in Jacques Derrida, Giorgio Agamben, and Sigrid Weigel, Benjamin’s concept of history is being unfold in this book. The potential of a “weak messianism” (schwacher Messianismus), which points to the nucleus of Benjamin’s thought, lies in the fact that it allows for the recognition of the dead as subject of history as well as it provides a critique of sovereign power, images and society.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,5cm, Gewicht: 0,394 kg
Kundenbewertungen für "Geschichte zwischen Mythos und Messianischem"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Daniel Kuran
    • Daniel Kuran ist Universitätsassistent am Fachbereich Theologische Grundlagenforschung der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Darüber hinaus arbeitet er als Nachwuchswissenschaftler am Forschungszentrum Religion and Transformation in Contemporary European Society. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Geschichts-Theologie und Philosophie besonders in den Werken von Walter Benjamin und Giorgio Agamben.
      mehr...
Religion and Transformation in Contemporary European Society. Zur gesamten Reihe
978-3-8471-1075-0.jpg
Jesus Tora
  • Jochen Flebbe
ca. 65,00 €
978-3-525-55669-6.jpg
ca. 100,00 €
978-3-525-59373-8.jpg
ab ca. 120,00 €
Um die Bibel kämpfen
ca. 60,00 €
NEU
978-3-525-57322-8.jpg
Erzählen
  • Christoph Wiesinger  (Hg.),
  • Stephan Ahrnke  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-525-56480-6.jpg
ca. 80,00 €
NEU
978-3-8252-5288-5.jpg
Evangelische Sozialethik
  • Ulrich H.J. Körtner
29,99 €
Renaissance und Bibelhumanismus
Renaissance und Bibelhumanismus
  • Herman J. Selderhuis  (Hg.),
  • J. Marius J. Lange van Ravenswaay  (Hg.)
ca. 90,00 €
NEU
978-3-7887-3431-2.jpg
Creator Spiritus
  • Albrecht Philipps  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-8471-1025-5.jpg
45,00 €
978-3-8252-5086-7.jpg
Grundinformation Altes Testament
  • Jan Christian Gertz  (Hg.)
45,99 €
978-3-525-56471-4.jpg
ca. 85,00 €
978-3-525-70098-3.jpg
Kompetent evangelisch 7
  • Jutta von Heymann,
  • Eva Kufner,
  • Michael Thiedmann
23,00 €
NEU
978-3-8471-0982-2.jpg
Transformationen der Christologie
  •  (Hg.),
  • Michael Hackl  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-525-57137-8.jpg
ab 120,00 €
978-3-525-70280-2.jpg
Besser in Latein
  • Gregor Nagengast,
  • Sabine Lösch
ca. 16,00 €
978-3-525-56468-4.jpg
Musik und Geist
  • Wolfram Adolph
ca. 80,00 €
 Open Access
Zeitschrift
978-3-8471-0733-0.jpg
The Crisis of Representation
  • Kurt Appel  (Hg.),
  • Isabella Guanzini  (Hg.),
  •  (Hg.),
  • Hans Gerald Hödl  (Hg.),
  • Rudolf Langthaler  (Hg.),
  • Rüdiger Lohlker  (Hg.),
  • Sigrid Müller  (Hg.),
  • Richard Potz  (Hg.),
  • Sieglinde K. Rosenberger  (Hg.),
  • Johann Schelkshorn  (Hg.),
  • Lukas Pokorny  (Hg.),
  • Jakob Helmut Deibl  (Hg.)
Chronik
Chronik
  • Thomas Willi
ca. 18,00 €
978-3-525-57035-7.jpg
ab ca. 49,99 €
978-3-525-70271-0.jpg
Lebenserfahrungen – Gotteserfahrungen
  • Gunther vom Stein,
  • Inga Effert
ab 15,99 €
978-3-7887-3355-1.jpg
Die Wirklichkeit der Auferstehung
  • Hans-Joachim Eckstein  (Hg.),
  • Michael Welker  (Hg.)
ab 22,99 €
978-3-525-71741-7.jpg
Capito
  • Paul Schrott,
  • Wolfram Steininger
25,00 €
978-3-7887-3335-3.jpg
Die Stadt
  • Jürgen Kampmann  (Hg.),
  • Christoph Schwöbel  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-70260-4.jpg
ab 23,99 €
 Open Access
Zeitschrift
Religion in a post-secular world
Religion in a post-secular world
  • Kurt Appel  (Hg.),
  • Isabella Guanzini  (Hg.),
  •  (Hg.),
  • Hans Gerald Hödl  (Hg.),
  • Rudolf Langthaler  (Hg.),
  • Rüdiger Lohlker  (Hg.),
  • Sigrid Müller  (Hg.),
  • Richard Potz  (Hg.),
  • Sieglinde K. Rosenberger  (Hg.),
  • Johann Schelkshorn  (Hg.)
978-3-7887-3325-4.jpg
ab 44,99 €
978-3-525-71137-8.jpg
Phaedrus, Fabeln
  • Carsten Tell
12,00 €
978-3-525-57066-1.jpg
ab 79,99 €
978-3-647-70208-7.jpg
ab 19,99 €
978-3-7887-3222-6.jpg
Menschenrechte und Religionsunterricht
  • Stefan Altmeyer  (Hg.),
  • Rudolf Englert  (Hg.),
  • Helga Kohler-Spiegel  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Bernd Schröder  (Hg.),
  • Friedrich Schweitzer  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-56800-2.jpg
Musik und Tod im Mittelalter
  • Therese Bruggisser-Lanker
ab 89,99 €
978-3-525-55267-4.jpg
Gender and Social Norms in Ancient Israel,...
  • Michaela Bauks  (Hg.),
  • Katharina Galor  (Hg.),
  • Judith Hartenstein  (Hg.)
ab 89,99 €