Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Die Bibel und die Einheit der Kirchen

Eine Untersuchung der Studien von »Glauben und Kirchenverfassung«

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
470 Seiten, mit 1 Abb.
ISBN: 978-3-525-56538-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 3. durchgesehene und veränderte Auflage 2012
Nach wie vor ist die Verhältnisbestimmung von Schrift, Tradition und Kirche das ökumenische... mehr
Die Bibel und die Einheit der Kirchen

Nach wie vor ist die Verhältnisbestimmung von Schrift, Tradition und Kirche das ökumenische Grundproblem. Die Konferenzen für Glauben und Kirchenverfassung haben jedoch mit der dynamischen Zuordnung von Schrift, Tradition und Kirche eine ökumenische Basis geschaffen, auf der alle kirchlichen Traditionen zu einem gemeinsamen Kirchenverständnis finden können. Leider ist das bisher weder von den Kirchen noch vom Ökumenischen Rat der Kirchen selbst kaum zur Kenntnis genommen worden. Deshalb zeigt der Verfasser, worin die neue Verhältnisbestimmung besteht, wie sie zustande kam und welche Chancen sie für die Ökumene eröffnet. Dies geschieht vor dem Hintergrund der dogmatischen Entwicklung des Verhältnisses von Schrift und Tradition in Protestantismus, römischem Katholizismus, Orthodoxie und Anglikanismus. Dabei wird auch gezeigt, wie die gemeinsame Besinnung auf die Bibel diesen ökumenischen Durchbruch ermöglicht hat, der gleichzeitig die Grundlage für eine gemeinsame Verhältnisbestimmung von Kirche und Welt sowie für eine ökumenische Hermeneutik bietet. Nach langer Zeit liegt hiermit erstmals wieder eine Untersuchung zu ,,Glauben und Kirchenverfassung“ vor. Außerdem wird zum ersten Mal umfassend nachgewiesen, welche grundlegende Bedeutung die im 19. und 20. Jahrhundert erfolgte Besinnung auf die Bibel für die Entstehung der ökumenischen Bewegung hatte.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 3,3cm, Gewicht: 0,783 kg
Presse Stimmen

»Mit dem Ton leiser Klage sagt der Vf., dass der beim dargestellten Themenbereich durchaus erkennbare Fortschritt im Denken und Erkennen "weder von den Kirchen noch vom Ökumenischen Rat der Kirchen selbst aufgenommen worden" ist. Ja, es wird vieles studiert, dokumentiert und proklamiert – und dann erscheint es doch wieder wie verdrängt und vergessen. Lässt sich das schon im 18. und 19. Jh. beobachten, so ist es in der Papierflut des 20. Jhs. zu einem häufigen Phänomen geworden. Bei solchen Zuständen ist es ein nicht geringes Verdienst, ein wissenschaftliches Erinnerungsbuch und Nachschlagewerk geschaffen zu haben.«
Heiner Grote, Theologische Literaturzeitung 03/1994

»In ihrer Gründlichkeit und Klarheit bleibt Haudels Studie die Standard-Darstellung der ökumenischen Bibeldiskussion.«
Risto Saarinen in der Theologischen Rundschau über »Ökumenische Theologie am Ende des 20. Jahrhunderts«

»Wer die ökumenische Diskussion an den Quellen verfolgen, ein begründetes Urteil abgeben und eine kritische Diskussion in seinem kirchlichen und theologischen Arbeitsfeld fördern will, kann an Haudels grundlegender Arbeit nicht vorübergehen.«
Deutsches Pfarrerblatt

»Diese überaus ambitionierte Untersuchung [...] lässt dieses Werk zu einer Geschichte der ökumenischen Bewegung und der modernen Beschäftigung mit der Bibel schlechthin werden.«
Amt und Gemeinde

Kundenbewertungen für "Die Bibel und die Einheit der Kirchen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Matthias Haudel
    • Dr. theol. Matthias Haudel lehrt als Professor für Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster und hat einen Lehrauftrag für Systematische Theologie an der Universität Bielefeld. Für sein Werk "Die Selbsterschließung des dreieinigen Gottes" erhielt er als erster Theologe zum zweiten Mal den Theologie- und Ökumenepreis der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg. Der Preis für hervorragende wissenschaftliche Arbeit auf dem...
      mehr...
Kirche und Konfession. Zur gesamten Reihe
978-3-8252-4970-0.jpg
Gotteslehre
  • Matthias Haudel,
  • Matthias Haudel
19,99 €
Theologie und Naturwissenschaft
24,90 €
NEU
Väter unser ...
Väter unser ...
  • Ionka Senger,
  • Regula Weil,
  • Ruth Zeifert
ab ca. 15,99 €
NEU
Predigen mit Liedern
Predigen mit Liedern
  • Wolfgang Ratzmann,
  • Peter Zimmerling
25,00 €
NEU
Klimakrise und Gesundheit
Klimakrise und Gesundheit
  • Martin Scherer  (Hg.),
  • Josef Berghold  (Hg.),
  • Helmwart Hierdeis  (Hg.)
ab ca. 23,99 €
NEU
Lutherische »Orthodoxie« als historisches Problem
ab 59,99 €
NEU
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung und Beratung in Kindertageseinrichtungen
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung...
  • Holger Lindemann,
  • Ursula Günster-Schöning,
  • Petra Lahrkamp,
  • Nikola Siller
40,00 €
NEU
Weltgestaltender Calvinismus
Weltgestaltender Calvinismus
  • Martin Laube  (Hg.),
  • Hans-Georg Ulrichs  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
Es lebe die Republik?
Es lebe die Republik?
  • Bernd Braun  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung und Beratung in Kindertageseinrichtungen
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung...
  • Holger Lindemann,
  • Ursula Günster-Schöning,
  • Petra Lahrkamp,
  • Nikola Siller
20,00 €
Digitale Medien und Neue Autorität
ab ca. 9,99 €
NEU
Europas moderner Rechtsextremismus
Europas moderner Rechtsextremismus
  • Uwe Backes,
  • Patrick Moreau
ab 23,99 €
NEU
Grundlagen der Genogrammarbeit
ab 27,99 €
NEU
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung und Beratung in Kindertageseinrichtungen
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung...
  • Holger Lindemann,
  • Ursula Günster-Schöning,
  • Petra Lahrkamp,
  • Nikola Siller
ab 23,99 €
NEU
Evidenz für das Anthropozän
ab 49,99 €
NEU
Governing Cemeteries
Governing Cemeteries
  • Rosemarie van den Breemer
NEU
Pietismus und Ökonomie (1650-1750)
Pietismus und Ökonomie (1650-1750)
  • Wolfgang Breul  (Hg.),
  • Benjamin Marschke  (Hg.),
  • Alexander Schunka  (Hg.)
ab 69,99 €
NEU
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Konfirmieren
Konfirmieren
  • Hans-Martin Lübking
ab 14,99 €
NEU
The German 10th Infantry Division
ab 59,99 €
Die neue Mitte?
Die neue Mitte?
  • Johannes Schütz  (Hg.),
  • Steven Schäller  (Hg.),
  • Raj Kollmorgen  (Hg.)
ab ca. 44,99 €
NEU
NEU
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
NEU
Fritz Mauthner (1849–1923)
Fritz Mauthner (1849–1923)
  • Veronika Jičínská  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Arnošt Vilém Kraus (1859–1943)
Arnošt Vilém Kraus (1859–1943)
  • Helena Březinová  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Václav Petrbok  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Schwedische Buchgeschichte
Schwedische Buchgeschichte
  • Otfried Czaika  (Hg.),
  • Wolfgang Undorf  (Hg.)
ab 64,99 €
 Open Access
Zeitschrift
NEU
NEU
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
»Deutscher Wald« in Afrika
ab 54,99 €
Intensivtierhaltung
Intensivtierhaltung
  • Barbara Wittmann
ab 54,99 €
Die Morgenandacht
Die Morgenandacht
  • Marco Voigt  (Hg.)
ab 15,99 €
NEU
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit
Das Bundesministerium der Justiz und die...
  • Gerd J. Nettersheim  (Hg.),
  • Doron Kiesel  (Hg.)
ab 39,99 €
Geschichte und Gesellschaft 2020 Jg. 46, Heft 4, Writing History in the Anthropocene
ab 24,00 €
“Written for Our Discipline and Use”
ab 99,99 €
 Open Access
978-3-205-20784-9.jpg
Mauthausen und die nationalsozialistische...
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Heinrich Berger  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)
45,00 €