Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56351-9.jpg

Einübung in die Ewigkeit

Julius Kaftans eschatologische Theologie und Ethik

ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
375 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-56351-9
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Dissertation erschließt erstmals in Gänze das religionsphilosophische und theologische Werk... mehr
Einübung in die Ewigkeit
Die Dissertation erschließt erstmals in Gänze das religionsphilosophische und theologische Werk Julius Kaftans (1848-1926), einer der bedeutendsten Dogmatiker und theologischen Denker seiner Zeit, der zu Unrecht zu den fast vergessen Theologen zählt. Zumeist einseitig der Schule Albrecht Ritschls zugewiesen, verfiel seine Theologie wie die vieler anderer Denker des ausgehenden 19. Jahrhunderts dem harschen Urteil der Dialektischen Theologie, den Gehalt der christlichen Gottesrede dem modernen Denken preisgegeben zu haben.Angesichts dessen überrascht die These dieser Arbeit, dass der integrierende Schlüsselgedanke des Kaftanschen Denkens in der theologischen Wiederentdeckung der jesuanischen und urchristlichen Eschatologie liegt. Damit korrigiert sie entscheidend das gängige Urteil über den Charakter der so genannten kulturprotestantischen Theologie. Kaftan erklärt die Eschatologie, und zwar im Kern verstanden als Hoffnung auf Erlösung von der Welt, zum Zentrum des christlichen Glaubens. In der Eschatologie sieht er die Bedeutung des Christentums für die moderne Welt. Die Verfasserin begründet diesen Gedanken in Kaftans Konzeption einer neutestamentlichen Theologie und zeichnet sie in die zeitgenössische Debatte um die Verkündigung Jesu ein. Sie zeigt auf, wie die christliche Erlösungshoffnung dem von Kaftan religionsphilosophisch herausgearbeiteten Wesen der Religion korrespondiert. In einem nächsten Schritt entfaltet sie, dass und inwiefern die spezifisch christliche Hoffnung auf Erlösung von der Welt die ethische Weltgestaltung nicht nur ausschließt, sondern geradezu freisetzt, und rekonstruiert Kaftans Begründung christlicher Ethik im Gottesgedanken. Schließlich legt die Verfasserin dar, wie die Kirche als Ort der »Einübung in die Ewigkeit« jenen Zusammenhang darstellt, in welchem der Einzelne in die Freiheit von der Welt geführt wird, die zugleich eine Freiheit für die Welt ist.In der Bedeutung, die Kaftan der Eschatologie für den Glauben und die christliche Weltgestaltung zumisst, sieht die Verfasserin die Relevanz des Kaftanschen Denkens auch für die Gegenwart.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,8cm, Gewicht: 0,734 kg
Kundenbewertungen für "Einübung in die Ewigkeit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Zur gesamten Reihe
NEU
Abraham Kuyper
ab 32,99 €
Die große Unmöglichkeit
ab 49,99 €
 Open Access
978-3-8471-0899-3.jpg
Karl Barth und die Religion(en)
  • Susanne Hennecke  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-62440-1.jpg
Verletzliches Leben
  • Andrea Bieler
ab 37,99 €
978-3-7887-2948-6.jpg
Uns zu dem Leben führen
  • Michael Beintker  (Hg.),
  • Andrea Bieler  (Hg.),
  • Volker A. Lehnert  (Hg.),
  • Achim Reinstädtler  (Hg.),
  • Jörg Schmidt  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-56005-1.jpg
ab 32,99 €
978-3-7887-2908-0.jpg
Verbindlich werden
  • Marco Hofheinz  (Hg.),
  • Georg Plasger  (Hg.),
  • Annegreth Schilling  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-55262-9.jpg
Luther and Calvinism
  • Herman J. Selderhuis  (Hg.),
  • J. Marius J. Lange van Ravenswaay  (Hg.)
ab 110,00 €
Der Glaube und sein Grund
23,00 €
978-3-525-56919-1.jpg
Calvins Erbe
  • Marco Hofheinz  (Hg.),
  • Wolfgang Lienemann  (Hg.),
  • Martin Sallmann  (Hg.)
ab 79,99 €
978-3-525-54063-3.jpg
Exploring Vulnerability
  • Heike Springhart  (Hg.),
  • Günter Thomas  (Hg.)
ab 49,99 €