Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2400-9.jpg

Calvin und seine Wirkungen

Vorträge der 7. Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
216 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2400-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2009
In den Beiträgen dieses Buches richtet sich der Blick u. a. auf zentrale Themen von Calvins... mehr
Calvin und seine Wirkungen

In den Beiträgen dieses Buches richtet sich der Blick u. a. auf zentrale Themen von Calvins Theologie wie sein Verständnis des Menschen und der Menschlichkeit, seinem für die Evangelischen folgenreichen Konzept von der Kirche und seiner lebensbejahenden Eschatologie sowie die Verankerung von seiner Theologie in der stoischen Philosophie. Wer die Beiträge dieses Bandes liest, wird entdecken, dass Calvin aus dem z. T. kontroversen Gespräch mit anderen seine Theologie entwickelt und seinerseits wirkungsvolle Impulse für den europäischen Protestantismus gesetzt hat. Von Calvin zu lernen hieß für seine Zeitgenossen und bedeutet heute, dialogisch Theologie zu treiben.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,329 kg
Kundenbewertungen für "Calvin und seine Wirkungen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Matthias Freudenberg (Hg.)
    • Dr. theol. Matthias Freudenberg ist Apl. Professor für Systematische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel und Landespfarrer bei der Evangelischen Studierendengemeinde Saarbrücken.
      mehr...
    • J. Marius J. Lange van Ravenswaay (Hg.)
    • Dr. theol. J. Marius J. Lange van Ravenswaay ist emeritierter Wissenschaftlicher Vorstand der Stiftung Johannes a Lasco Bibliothek Emden sowie emeritierter Vorsitzender der Gesellschaft für die Geschichte des Reformierten Protestantismus.
      mehr...
Emder Beiträge zum reformierten Protestantismus Zur gesamten Reihe