Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-647-56407-4.jpg
   

Die bescheidene Kompromisslosigkeit der Theologie Karl Barths

Bleibende Impulse zur Erneuerung der Theologie

99,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Steht sofort zum Download bereit

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
464 Seiten
ISBN: 978-3-647-56407-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2013
Die bescheidene Kompromisslosigkeit der Theologie Karl Barths
Kundenbewertungen für "Die bescheidene Kompromisslosigkeit der Theologie Karl Barths"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Michael Weinrich
    • Dr. theol. Dr. h.c. Michael Weinrich ist Professor für Systematische Theologie, Ökumenik und Dogmatik an der Universität Bochum und Mitglied in zahlreichen ökumenischen Dialogen und Gremien der EKD (DÖSTA, Meißen-Kommission, Dialog mit der Orthodoxen Kirche), auf europäischer (KEK und GEKE) und auf Weltebene (ÖRK, Reformierter Weltbund).
      mehr...
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Zur gesamten Reihe