Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56970-2.jpg

Wissenschaft und Glaube

Historische und zeitgenössische Aspekte

Übersetzt von:
75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
508 Seiten, mit 5 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-56970-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 2., durchgesehene Auflage
Wie kann man heute noch an Gott glauben? Welcher Gottesbegriff ist mit einer... mehr
Wissenschaft und Glaube

Wie kann man heute noch an Gott glauben? Welcher Gottesbegriff ist mit einer naturwissenschaftlichen Sicht der Welt vereinbar? Seit der Aufklärung hat die Religion an Einfluss verloren, nicht zuletzt, weil sie im Widerspruch zu den Erkenntnissen der modernen Naturwissenschaft zu stehen schien.

1991 in der berühmten Vorlesungsreihe Gifford Lectures in Edinburgh als Religion in an Age of Science präsentiert, bestimmt Barbour in diesem Buch den Ort der Religion im Zeitalter der Naturwissenschaft neu und legt eine Interpretation des Christentums vor, die sowohl dem biblischen Glauben als auch der zeitgenössischen Naturwissenschaft entspricht. Am Beispiel von Galilei, Newton, Hume, Kant, Darwin u. a. beschreibt er die Wechselwirkungen zwischen Naturwissenschaft und Religion seit dem 17. Jahrhundert.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 4cm, Gewicht: 0,95 kg
Kundenbewertungen für "Wissenschaft und Glaube"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ian G. Barbour
    • Prof. Dr. Dr. h.c. Ian G. Barbour ist Theologe und Physiker, Winifred and Atherton Bean Professor Emeritus of Science, Technology and Society am Carlton College in Northfield, Minnesota. 1999 erhielt er den Templeton Foundation Prize for Progress in Religion.
      mehr...
Religion, Theologie und Naturwissenschaft / Religion, Theology, and Natural... Zur gesamten Reihe