Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2170-1.jpg

Wahrheitsansprüche der Weltreligionen

Konturen gegenwärtiger Religionstheologie

28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
VIII, 237 Seiten
ISBN: 978-3-7887-2170-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2006
Der Sammelband gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Diskussionsstand innerhalb der... mehr
Wahrheitsansprüche der Weltreligionen
Der Sammelband gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Diskussionsstand innerhalb der Theologie der Religionen und eröffnet weiterführende Perspektiven. Die Beiträge konzentrieren sich auf die mit dem religiösen Pluralismus verbundene Wahrheitsfrage, und zwar in einer doppelten Hinsicht. Einmal wird nach den Defiziten der gegenwärtigen religionstheologischen Diskussion gefragt, und zum anderen wird untersucht, ob und inwiefern ein Rückgriff auf klassische Konzeptionen der Religionsphilosophie und der Religionswissenschaft die gegenwärtige Debatte befruchten kann.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 14,5 x 22 x 1,8cm, Gewicht: 0,333 kg
Kundenbewertungen für "Wahrheitsansprüche der Weltreligionen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christian Danz (Hg.)
    • Prof. Dr. Christian Danz studierte Evangelischen Theologie an der Universität Jena. Nach seiner Promotion und Habilitation übernahm er die Vertretungsprofessur für Systematische Theologie an der Universität Essen. Seit 2002 ist er Professor für Systematische Theologie A.B. an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Er ist Vorsitzender der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft e.V. und Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses des Projektes »Schelling – Edition und...
      mehr...