Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2049-0.jpg

Kirchliche Dogmatik im Vollzug

Karl Barths Kampf um die Kirche im Spiegel seiner und Charlotte von Kirschbaums Korrespondenz mit Eduard Thurneysen 1930-1935

25,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
137 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2049-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Karl Barths Auftreten in den 30er Jahren zeigt den engen Zusammenhang zwischen persönlicher... mehr
Kirchliche Dogmatik im Vollzug
Karl Barths Auftreten in den 30er Jahren zeigt den engen Zusammenhang zwischen persönlicher Verantwortung, theologischem Denken und kirchenpolitischem Handeln. Im Spiegel seines Briefwechsels mit Eduard Thurneysen erweist sich seine dogmatische Position, die er sich 1931/32 neu erarbeitet hat, bis in den persönlichen Lebensbereich hinein als handlungsleitend. Auch Barths umstrittenes polemisches Auftreten wird auf diesem Hintergrund verständlich.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,2 kg
Kundenbewertungen für "Kirchliche Dogmatik im Vollzug"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.