Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2075-9.jpg

Lieber katholisch als neuprotestantisch

Karl Barths Rezeption der Katholischen Theologie 1921-1930

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
244 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2075-9
Vandenhoeck & Ruprecht
Matosevic zeigt, wie sich die Interpretation des Verhältnisses vom Katholizismus zum wahrhaftigen... mehr
Lieber katholisch als neuprotestantisch
Matosevic zeigt, wie sich die Interpretation des Verhältnisses vom Katholizismus zum wahrhaftigen Protestantismus ändert, wie Barth dabei sein Verständnis von göttlicher Offenbarung und menschlicher Bezugnahme darauf präzisiert und seine Lehre von der "dreifachen Gestalt des Wortes Gottes" entwickelt, die - durchgängig auch selbstkritischen - Auswirkungen dieses Klärungsprozesses auf Barths Konzeption von "Theologie", auf seine Ekklesiologie, aber auch auf seine Haltung gegenüber den dialektisch-theologischen Weggenossen, werden umsichtig herausgearbeitet.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,333 kg
Kundenbewertungen für "Lieber katholisch als neuprotestantisch"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.