Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2076-6.jpg

Christus praedicatus et creditus

Die reformatorische Theologie Luthers in den "Operationes in Psalmos" (1519 - 1521), dargestellt mit beständigem Bezug zu seiner Frühzeitchristologie

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
391 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2076-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Arbeit von Florian Schneider rekonstruiert die Christologie von Lu-thers Operationes in... mehr
Christus praedicatus et creditus
Die Arbeit von Florian Schneider rekonstruiert die Christologie von Lu-thers Operationes in Psalmos (1519-1521). In einem sowohl analyti-schen, d.h. in textnahem Nachvollzug von Luthers einzelnen Psalmen-exegesen, wie konstruierenden, d.h. die Einzelergebnisse in die überge-ordnete Matrix von Wort und Glaube einzeichnenden Verfahren kommt seine Studie zu dem Ergebnis, dass mit der strengen Zuordnung von Christus praedicatus und creditus in den "Operationes" reformatorisches Niveau erreicht ist. Sie sind sonach als ein erster Systementwurf reforma-torischer Christologie zu bezeichnen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,526 kg
Kundenbewertungen für "Christus praedicatus et creditus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.