Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56345-8.jpg

Morgenröte künftigen Lebens

Das reformatorische Evangelium als Neubestimmung der Geschichte. Untersuchungen zu Martin Luthers Geschichts- und Wirklichkeitsverständnis

100,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
458 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-56345-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2008
Anhand der Analyse des Geschichts- und Wirklichkeitsverständnisses Martin Luthers stellt Wieland... mehr
Morgenröte künftigen Lebens
Anhand der Analyse des Geschichts- und Wirklichkeitsverständnisses Martin Luthers stellt Wieland Kastning die Frage nach der wirklichkeitserschließenden Potenz des reformatorischen Christentums für die späte Moderne. Im Ansatz folgt er dabei Jörg Baur, der davon überzeugt ist, dass sich das reformatorische Christentum in Fortführung der »Sache« Luthers auch auf der Schwelle des 21. Jahrhunderts in die Gegenwart identitätsstiftend einbringen wird. Den Darstellungen der reformatorischen Einsichten im Kontext ihres historischen Entdeckungszusammenhangs schließt Kastning Überlegungen zu ihrer Bedeutung für das religiöse Verstehen in der Gegenwart an.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 3,5cm, Gewicht: 0,873 kg
Kundenbewertungen für "Morgenröte künftigen Lebens"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wieland Kastning
    • Dr. theol. Wieland Kastning ist Pfarrer in Bergkirchen und Leiter der Erwachsenenbildungsstätte »Pfarrhof Bergkirchen«.
      mehr...
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Zur gesamten Reihe