Religionswissenschaft

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen sich mit Inhalten, die Religionen verbinden oder trennen, die ihnen gemeinsam sind oder die sie unterscheiden.
Ausgewählte Beiträge zu wissenschaftlichen Reihen wie etwa Research in Contemporary Religion (RCR) tragen zur Profilierung des weit verzweigten wissenschaftlichen Diskurses über Religion bei. Sie untersuchen gegenwärtige religiöse Ausprägungen aus empirischer und kulturanalytischer Sicht.

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Religionswissenschaft

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen sich mit Inhalten, die Religionen verbinden oder trennen, die ihnen gemeinsam sind oder die sie unterscheiden.
Ausgewählte Beiträge zu wissenschaftlichen Reihen wie etwa Research in Contemporary Religion (RCR) tragen zur Profilierung des weit verzweigten wissenschaftlichen Diskurses über Religion bei. Sie untersuchen gegenwärtige religiöse Ausprägungen aus empirischer und kulturanalytischer Sicht.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
53 von 58
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Reihe
Lebenswelten osteuropäischer Juden
Lebenswelten osteuropäischer Juden
Erinnerung an die Lebenswelten osteuropäischer Juden, an ihre Geschichte und Kultur, ist eine Erfahrung des Leidens, aber auch des Selbstbewusstseins und der Kraft. Mit den Arbeiten dieser Reihe – wissenschaftlichen Forschungen,...
Reihe
Externa
Externa
Die Geschichte der Außenbeziehungen hat wieder Konjunktur. Sie wird vor allem inspiriert durch die kulturgeschichtliche Wende und die Netzwerkforschung. Die Schriftenreihe "Externa" versteht sich als Publikationsforum für Arbeiten, die...
Reihe
Acta et Documenta Synodi Nationalis Dordrechtanae (1618–1619) (ADSND)
Acta et Documenta Synodi Nationalis...
Die Dordrechter Synode (1618/1619) war eines der wichtigsten Kirchenkonzile in der Geschichte der reformierten Tradition. Internationale Delegierte aus ganz Europa waren wichtige Teilnehmer und spielten eine bedeutende Rolle bei der...
Reihe
Beiträge zur Europäischen Religionsgeschichte (BERG)
Beiträge zur Europäischen Religionsgeschichte...
Die Beiträge zur Europäischen Religionsgeschichte sollen die Europäische Religionsgeschichte in ihrer Besonderheit darstellen: als Geschichte der Beziehungen und Wechselwirkungen der religiösen Traditionen Europas, auf deren Boden sich...
Reihe
Eugen-Biser-Lectures
Eugen-Biser-Lectures
Die im Jahre 2002 gegründete, unabhängige, gemeinnützige Eugen-Biser-Stiftung (www.eugen-biser-stiftung.de) richtet ihren Blick aus christlichem Welt- und Werteverständnis auf alle Bereiche menschlicher Existenz mit dem Ziel des Dialogs...
53 von 58