Religionswissenschaft

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen sich mit Inhalten, die Religionen verbinden oder trennen, die ihnen gemeinsam sind oder die sie unterscheiden.
Ausgewählte Beiträge zu wissenschaftlichen Reihen wie etwa Research in Contemporary Religion (RCR) tragen zur Profilierung des weit verzweigten wissenschaftlichen Diskurses über Religion bei. Sie untersuchen gegenwärtige religiöse Ausprägungen aus empirischer und kulturanalytischer Sicht.

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Religionswissenschaft

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen sich mit Inhalten, die Religionen verbinden oder trennen, die ihnen gemeinsam sind oder die sie unterscheiden.
Ausgewählte Beiträge zu wissenschaftlichen Reihen wie etwa Research in Contemporary Religion (RCR) tragen zur Profilierung des weit verzweigten wissenschaftlichen Diskurses über Religion bei. Sie untersuchen gegenwärtige religiöse Ausprägungen aus empirischer und kulturanalytischer Sicht.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 54
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-205-23175-2.jpg
Si vis pacem, para mentem
Charles Alphonse Witz-Oberlin (1845–1918) wurde im Elsass geboren, kam aber 1874 als reformierter Pfarrer nach Wien. Bald schon wurde er als Oberkirchenrat in die Kirchenleitung berufen und lehrte später auch an der...
ab 32,99 €
978-3-8471-0973-0.jpg
Naming the Sacred
At what point is a place perceived as holy? And when does it become officially so in its definition? Inspired by the UNESCO debate and decisions made concerning holy places, the authors seek answers to these questions. “Naming the...
ab 32,99 €
978-3-8471-0954-9.jpg
Die Genesis Jesu Christi aber war so ...
Im Prolog (1,1–4,16) erzählt Matthäus von der Herkunft Jesu Christi und nimmt dabei bereits wesentliche Merkmale seines Wirkens in den Blick. Unter den Vorfahren Jesu Christi werden in 1,2–16 Tamar, Rahab, Rut und Josef besonders...
ab 37,99 €
978-3-8471-0979-2.jpg
Prayer, Pop and Politics
What is it like to be young and religious in migration society? This volume presents research at the intersection of religion, age and race. The chapters’ foci range from methodological challenges to conceptual work and empirical case...
ab 37,99 €
978-3-8471-0932-7.jpg
Unter dem Bodhi-Baum
Die uigurische Zivilisation, zwischen der iranischen und der fernöstlichen chinesischen Welt, erreichte ihren Höhepunkt zu Beginn des 2. Jahrtausends nach Christi. Träger dieser Hochkultur war der Mahayana-Buddhismus, dem sich dieser...
ab 44,99 €
Autor und Autorität
Autor und Autorität
Autorschaft und Autorität sind nicht nur etymologisch verwandt; ihr Wechselverhältnis spielt auch und gerade in der Auseinandersetzung mit religiösen und kanonischen Texten eine zentrale Rolle. Doch gibt es eine große Bandbreite von...
ab 39,99 €
978-3-525-56478-3.jpg
At the Intersection of Texts and Material Finds
Stuart Miller examines the hermeneutical challenges posed by the material and literary evidence pertaining to ritual purity practices in Graeco-Roman Palestine and, especially, the Galilee. He contends that “stepped pools,” which we now...
ab 120,00 €
978-3-8471-0924-2.jpg
Dionysos gegen den Gekreuzigten …
Karl Barth entdeckte in der Philosophie Nietzsches die, sich hinter aller harschen Polemik verbergende, Irritationskraft einer radikalen philosophischen Wirklichkeitstheorie. Diese Irritationskraft kreist um die Frage nach der Bestimmung...
ab 44,99 €
978-3-205-20056-7.jpg
Europa und seine Muslime
Bildung und Aufklärung ist ein wesentlicher Schlüssel für das Verständnis anderer Kulturen und schützt vor Verschwörung und Verhetzung. Die Auseinandersetzung des Autors mit dem interkulturellen Dialog zwischen Christentum und Islam...
ab 39,99 €
978-3-525-57134-7.jpg
Religionsbegegnung in der asiatischen...
Auf den ersten Blick ist die asiatische Religionsgeschichte reich an Begegnungen von Religionen. Buddhismus, Hinduismus, Daoismus, Konfuzianismus, Shintō und andere Religionen koexistierten in bestimmten Regionen und Epochen, setzten...
ab 99,99 €
978-3-525-57081-4.jpg
Tanz zwischen Ästhetik und Spiritualität
Tatjana Schnütgen untersucht die Bezüge zwischen Tanz, Ästhetik und Spiritualität. Während Tanz ein kultur- und religionsübergreifendes Phänomen darstellt, ist „Kirchentanz“ ein Phänomen, das in Deutschland erst in den vergangenen...
ab 74,99 €
978-3-412-22453-0.jpg
Religiöse Grenzgänger im östlichen Europa
Die Warschauer Anhänger des jüdischen Pseudomessias Jakob Frank und die Glaubensenthusiasten um die St. Petersburger Prophetin Ekaterina Tatarinova pflegten kirchliche und außerkirchliche sowie rabbinische und nicht-rabbinische religiöse...
ab 49,99 €
2 von 54