Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-57134-7.jpg

Religionsbegegnung in der asiatischen Religionsgeschichte

Kritische Reflexionen über ein etabliertes Konzept

Historische Fallbeispiele illustrieren die komplexen Prozesse von Grenzziehungen und Identitätsformung sowie soziale und politische Dynamiken.
ab 99,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

wird in Kürze geliefert

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
296 Seiten, mit 1 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-57134-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage
Auf den ersten Blick ist die asiatische Religionsgeschichte reich an Begegnungen von Religionen.... mehr
Religionsbegegnung in der asiatischen Religionsgeschichte

Auf den ersten Blick ist die asiatische Religionsgeschichte reich an Begegnungen von Religionen. Buddhismus, Hinduismus, Daoismus, Konfuzianismus, Shintō und andere Religionen koexistierten in bestimmten Regionen und Epochen, setzten sich miteinander auseinander und beeinflussten sich gegenseitig. Diese Darstellungsweise ist allerdings recht abstrakt und sagt wenig darüber aus, wer oder was sich bei einer „Religionsbegegnung“ eigentlich begegnet. Was genau ist in einem spezifischen historischen Kontext mit Religionsbegegnung gemeint? Welche Prozesse sind zu beobachten? Und welche Konsequenzen hat eine genaue Analyse solcher Prozesse für die religionswissenschaftliche Theoretisierung von religiösen Identitäten und sozialer Dynamik? Die Beiträge in diesem Band diskutieren diese Fragen anhand von konkreten historischen Fällen aus verschiedenen geographischen Regionen: Südasien, Südostasien, Zentralasien und Ostasien. Sie zeigen, dass der Begriff „Religionsbegegnung“ zwar nicht irrelevant ist, dass aber die jeweiligen Grenzen zwischen Religionen in jedem konkreten historischen Kontext unterschiedlich bestimmt werden können. Es muss daher für jeden Fall genau untersucht werden, was Begegnung für die religiösen Menschen und Traditionen bedeutet.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,4cm, Gewicht: 0,614 kg
Kundenbewertungen für "Religionsbegegnung in der asiatischen Religionsgeschichte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christoph Kleine (Hg.)
    • Dr. phil. Christoph Kleine ist Professor für Religionsgeschichte mit dem Schwerpunkt Buddhismus am Religionswissenschaftlichen Institut der Universität Leipzig.
      mehr...
Critical Studies in Religion/ Religionswissenschaft (CSRRW) Zur gesamten Reihe
978-3-525-71143-9.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-71146-0.jpg
ab 14,99 €
978-3-525-71140-8.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-31079-3.jpg
Über Grenzen
  • Agnes Bresselau von Bressensdorf (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-7887-3359-9.jpg
Methodik im Diskurs 2
  • Raik Heckl (Hg.),
  • Thomas Wagner (Hg.)
ca. 25,00 €
 Open Access
978-3-525-31083-0.jpg
Contested Heritage
  • Elisabeth Gallas (Hg.),
  • Anna Holzer-Kawalko (Hg.),
  • Caroline Jessen (Hg.),
  • Yfaat Weiss (Hg.)
Unter dem Bodhi-Baum
Unter dem Bodhi-Baum
  • Zekine Özertural (Hg.),
  • Gökhan Şilfeler (Hg.)
ab ca. 39,99 €
NEU
978-3-412-22539-1.jpg
Das Eichsfeld
  • Ulrich Harteisen (Hg.),
  • Ansgar Hoppe (Hg.),
  • Hansjörg Küster (Hg.),
  • Torsten W. Müller (Hg.),
  • Haik Thomas Porada (Hg.),
  • Gerold Wucherpfennig (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-71143-9.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-71146-0.jpg
ab 14,99 €
978-3-525-71140-8.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-55267-4.jpg
Gender and Social Norms in Ancient Israel,...
  • Michaela Bauks (Hg.),
  • Katharina Galor (Hg.),
  • Judith Hartenstein (Hg.)
ca. 110,00 €