Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0899-3.jpg

Karl Barth und die Religion(en)

Erkundungen in den Weltreligionen und der Ökumene

ab 44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
419 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0899-3
V&R Unipress
Karl Barth (1886–1968) gilt wegen seiner kritischen Religionstheorie als Vertreter einer... mehr
Karl Barth und die Religion(en)

Karl Barth (1886–1968) gilt wegen seiner kritischen Religionstheorie als Vertreter einer dialogunfähigen Theologie, die das Gespräch mit der Moderne und auch mit den nicht-christlichen Religionen behindere. Trotz allem haben VertreterInnen nicht-christlicher Religionen und der Ökumene ein starkes Interesse an Barths Theologie. Der vorliegende Band bietet eine Grundlagenreflexion, bei der Barths kritische Religionstheorie in Hinsicht auf den zeitgenössischen Religionspluralismus reflektiert wird. Darüber hinaus stellen Vertreter von fünf führenden religiösen Traditionen sowohl Barths Rezeption der betreffenden Religion als auch ihre eigene Wahrnehmung seiner Theologie vor. Der Band schließt mit einer Untersuchung zur Bedeutung von Barths Religionstheorie und -kritik für den ökumenischen Dialog.

Due to his critical theory on religion Karl Barth (1886–1968) is considered as a representative of a theology which is incapable of dialogue and which hinders the debate both with the modern and with non-Christian religions. However, representatives of non-Christian religions and ecumenism are highly interested in Barth’s theology. The present volume offers a fundamental reflection in which Barth’s critical theory on religion is analysed on the basis of contemporary religious pluralism. Furthermore, representatives of five leading religious traditions present Barth’s reception of their religion and their own perception of his theology. The volume terminates with an analysis of the meaning of Barth’s theory on religion and his criticism for the ecumenical dialogue.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,7cm, Gewicht: 0,732 kg
Kundenbewertungen für "Karl Barth und die Religion(en)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Susanne Hennecke (Hg.)
    • Dr. Susanne Hennecke ist Privatdozentin für Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn. Davor lehrte und forschte sie lange Zeit an den Universitäten von Amsterdam und Utrecht, Niederlande.
      mehr...
Kirche – Konfession – Religion. Zur gesamten Reihe
978-3-525-54145-6.jpg
ca. 29,00 €
978-3-525-56460-8.jpg
ca. 55,00 €
978-3-8252-5093-5.jpg
Karl Barth
  • Michael Weinrich
ca. 24,99 €
978-3-525-10565-8.jpg
ab 27,99 €
978-3-205-20531-9.jpg
ab 19,99 €
 Open Access
978-3-205-79671-8.jpg
Der »jüdisch-christliche« Dialog veränderte die...
  • Edith Petschnigg  (Hg.),
  • Irmtraud Fischer  (Hg.)
978-3-525-77025-2.jpg
Religion unterrichten in Vielfalt
  • Saskia Eisenhardt  (Hg.),
  • Kathrin S. Kürzinger  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Uta Pohl-Patalong  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-8471-0875-7.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-0803-0.jpg
ab 32,99 €
Religion im Dialog Klasse 5-6
Religion im Dialog
  • Susanne Bürig-Heinze,
  • Rainer Goltz,
  • Christiane Rösener,
  • Beate Wenzel
22,00 €
978-3-7887-3296-7.jpg
ab 32,99 €
978-3-7887-2972-1.jpg
Reformiertes Bekennen heute
  •  (Hg.),
  • Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer  (Hg.)
ab 14,99 €
978-3-525-69009-3.jpg
Wie klingt die Reformation im Norden?
  • Franz-Josef Holznagel  (Hg.),
  • Markus Johannes Langer  (Hg.),
  • Hartmut Möller  (Hg.)
ab 15,99 €
978-3-525-56332-8.jpg
Die Barmer Thesen
  • Eberhard Busch
18,00 €
978-3-7887-3123-6.jpg
ab 17,99 €
978-3-525-30109-8.jpg
Friedrich Weißler
  • Manfred Gailus
ab 23,99 €
978-3-525-77673-5.jpg
Mit Jesus auf neuen Wegen
  • Cornelia Bussmann,
  • Manfred Karsch
ab 17,99 €
NEU
978-3-525-57138-5.jpg
Living with Risk and Danger
  • Mikkel Gabriel Christoffersen
ab 64,99 €
978-3-525-57072-2.jpg
Aus Gottes Hand
  • Jürgen Boomgaarden
ab 59,99 €