Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
»Kölsch-katholisch«

»Kölsch-katholisch«

Das katholische Milieu in Köln 1871 - 1933

49,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
508 Seiten, 37 s/w-Abb. auf 24 Taf., Paperback
ISBN: 978-3-412-12603-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2004
Die in Köln praktizierte Art des Glaubens wird gerne als "kölsch-katholisch" bezeichnet. Das... mehr
»Kölsch-katholisch«

Die in Köln praktizierte Art des Glaubens wird gerne als "kölsch-katholisch" bezeichnet. Das Buch zeichnet diese katholische Glaubenswelt in der Phase des industriellen Aufschwungs nach und leuchtet das katholische Milieu "von unten" und "von innen" aus. Die vielfältigen Formen des Glaubenslebens wurden auf der Ebene der Pfarreien gebündelt und erfahren. Diese nahmen als prägender Ort der Kommunikation eine institutionelle Mittlerstelle zwischen Gläubigen und kirchlicher Verwaltungsbehörde ein. Anschaulich stellt Christoph Schank die Seelsorge, die religiöse Erziehung und Bildung, das katholische Vereinswesen sowie das Verhältnis zu den anderen religiösen und politisch-weltanschaulichen Gruppierungen und Gemeinschaften dar und eröffnet damit der Stadt-, Sozial- und Kirchengeschichte viele neue Einsichten. Der Glauben prägte das alltägliche Leben bis in den häuslichen Bereich. Und dennoch waren dem Einfluss der Kirche auf die Lebensgestaltung der Katholiken auch Grenzen gesetzt, wie etwa die Zivil- und Mischehenfrage oder Beispiele "unmäßigen" Karnevalstreibens zeigen. Das Buch bietet neben einer ausführlichen Darstellung des katholischen Milieus der Rheinmetropole auch Argumente zur Entmystifizierung der kölsch-katholischen Eigenart.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "»Kölsch-katholisch«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christoph Schank
    • Christoph Schank ist als Lehrer an der Integrierten Gesamtschule Bergisch Gladbach tätig und wurde mit dieser Studie an der Universität zu Köln promoviert.
      mehr...
Kölner Veröffentlichungen zur Religionsgeschichte Zur gesamten Reihe