Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-79593-3.jpg

Freunde Roms und Völker der Finsternis

Die päpstliche Konstruktion von Anderen im 8. und 9. Jahrhundert

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
322 Seiten, 5 Tab. und 2 Abb., Paperback
ISBN: 978-3-205-79593-3
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Das Papsttum im 8. und 9. Jahrhundert sah sich unter wechselnden politischen Rahmenbedingungen... mehr
Freunde Roms und Völker der Finsternis

Das Papsttum im 8. und 9. Jahrhundert sah sich unter wechselnden politischen Rahmenbedingungen mit einer Vielzahl von Anderen und Fremden konfrontiert, zum Teil im Zuge einer durchaus selbstbewussten geistlichen Machtpolitik: die Päpste waren in ihrer Interaktion mit den Anderen mitten im politischen Geschehen Italiens. Das Papsttum kommunizierte mit Anderen und über Andere, deren Alterität aber oft erst entsprechend artikuliert, definiert und konstruiert werden musste. Clemens Gantner untersucht drei Beispiele, die auf jeweils verschiedene Art und Weise das Papsttum im behandelten Zeitraum besonders geprägt haben: die Repräsentation des „byzantinischen“ oder „griechischen“ Kaiserreichs, jene der Langobarden und Franken im 8. Jahrhundert und der einseitig dargestellte Konflikt mit „Sarazenen“ genannten muslimischen Gruppen im 9. Jahrhundert.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Freunde Roms und Völker der Finsternis"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Clemens Gantner
    • Clemens Gantner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Universität Wien und am Institut für Mittelalterforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
      mehr...
 Open Access
 Open Access
Zeitschrift
NEU
Romantik 2019 Jg. 8, Heft 1
Romantik 2019 Jg. 8, Heft 1
  • Robert W. Rix  (Hg.),
  • Lis Møller  (Hg.),
  • Karina Lykke Grand  (Hg.),
  • Anna Sandberg  (Hg.),
  • Cian Duffy  (Hg.),
  • Elisabeth Oxfeldt  (Hg.),
  • Thor Mednick  (Hg.),
  • Ilona Pikkanen  (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-8471-1060-6.jpg
Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen
  • Bernhard Bachinger  (Hg.),
  • Wolfram Dornik  (Hg.),
  • Stephan Lehnstaedt  (Hg.)
 Open Access
NEU
 Open Access
NEU
978-3-412-15171-3.jpg
Sea Spots
  • Franziska Hilfiker
 Open Access
NEU
978-3-205-20904-1.jpg
Norm und Zeremoniell
  • Karin Schneider  (Hg.)
978-3-205-99050-5.jpg
39,80 €
 Open Access
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko  (Hg.),
  • Sandra Hertel  (Hg.),
  • Stefanie Linsboth  (Hg.)
 Open Access
978-3-412-50087-0.jpg
Usus aquarum
  • Christoph Mielzarek  (Hg.),
  • Christian Zschieschang  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
978-3-412-50725-1.jpg
Geschichte bauen
  • Arnold Bartetzky  (Hg.)
978-3-205-78951-2.jpg
Die Lebenszeugnisse Oswalds von Wolkenstein
  • Ute Monika Schwob  (Hg.),
  • Anton Schwob  (Hg.)
39,00 €
978-3-205-77274-3.jpg
Die Lebenszeugnisse Oswalds von Wolkenstein
  • Karin Kranich-Hofbauer,
  • Brigitte Spreitzer,
  • Ute Monika Schwob
39,00 €
 Open Access
 Open Access
978-3-205-78769-3.jpg
45,00 €
 Open Access
978-3-205-78740-2.jpg
110,00 €
 Open Access
978-3-205-20569-2.jpg
Graz 1914
  • Bernhard Thonhofer
 Open Access
 Open Access
978-3-205-20210-3.jpg
Wien als Festungsstadt im 16. Jahrhundert
  • Ferdinand Opll,
  • Heike Krause,
  • Christoph Sonnlechner
 Open Access
 Open Access
 Open Access
 Open Access