Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0167-3.jpg

Das Studium des Judentums und die jüdisch-christliche Begegnung

Unter Mitarbeit von:
  • Stefan Heinzmann,
  • Denis Maier
ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
133 Seiten
ISBN: 978-3-8471-0167-3
V&R unipress, 1. Auflage 2013
This is a book of many facets. It covers the development and complexity of Jewish Studies,... mehr
Das Studium des Judentums und die jüdisch-christliche Begegnung
This is a book of many facets. It covers the development and complexity of Jewish Studies, especially as they evolved in German-speaking countries (Judaistik), illuminating Judaism as a religion and a culture in its sociology, literature, and philology. Jewish Studies are interdisciplinary and open-ended, they explore Jewish life throughout its long history. Their humanistic approach serves as a model in the global struggle against prejudice and may even help to establish the study of Islam as a discipline of topical importance.The study of Judaism is a precondition for the Jewish-Christian dialogue as it is theologically conceived in the wake of the Second Vatican Council.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 1,3cm, Gewicht: 0,37 kg
Kundenbewertungen für "Das Studium des Judentums und die jüdisch-christliche Begegnung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Verena Lenzen (Hg.)
    • Dr. Verena Lenzen ist seit 2001 Professorin für Judaistik und Leiterin des Instituts für Jüdisch-Christliche Forschung der Universität Luzern (Schweiz).
      mehr...