Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-427-2.jpg

Die Bibel als Medium religiöser Bildung

Kulturwissenschaftliche und religionspädagogische Perspektiven

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
243 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89971-427-2
V&R Unipress, 1. Auflage 2008
Die Beschäftigung mit der Bibel im Religionsunterricht erscheint in posttraditionaler Zeit... mehr
Die Bibel als Medium religiöser Bildung
Die Beschäftigung mit der Bibel im Religionsunterricht erscheint in posttraditionaler Zeit keineswegs als selbstverständlich. Die Studie geht der Frage nach, welche Gründe angesichts dieser Herausforderung für einen reflektierten Unterricht mit der Bibel sprechen. Dabei bilden die bewährten Bibeldidaktiken von Horst Klaus Berg und Ingo Baldermann den Ausgangspunkt für die Entwicklung einer eigenen Bildungstheorie der Bibel. Ihre Ansätze werden auf dem Hintergrund der Theorie des kulturellen Gedächtnisses und einer konstruktivistischen Theorie der Sozialisation auf überraschende Weise neu gelesen.Die Autorin sucht den überkommenen Antagonismus von Subjekt und Tradition zu überwinden. Sie zeigt, dass die Bibel eine unverzichtbare Ressource sowohl für die Identitätsbildung des Einzelnen als auch für die Kultur im Ganzen ist und gibt dem Unterricht mit der Bibel einen zentralen Ort innerhalb des Bildungskanons der modernen Schule zurück.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,6 x 24 x 1,9cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Bibel als Medium religiöser Bildung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Tanja Schmidt
    • Tanja Schmidt, Dr. theol., geb. 1970; Studium der evangelischen Theologie in Kiel, Greifswald und Heidelberg. Von 2002 bis 2007 wissenschaftliche Angestellte am Lehrstuhl für Praktische Theologie an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 2007 Pfarrerin z.A. in Heidelberg.
      mehr...
Arbeiten zur Religionspädagogik (ARP). Zur gesamten Reihe