Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0197-0.jpg
ab 44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
314 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0197-0
V&R Unipress, Vienna University Press, 1. Auflage 2013
Die technologischen Entwicklungen unserer Zeit erwecken den Eindruck, dass wir unseren Leib... mehr
Exploring the Boundaries of Bodiliness
Die technologischen Entwicklungen unserer Zeit erwecken den Eindruck, dass wir unseren Leib verbessern und seine Grenzen mit ihrer Hilfe überwinden können. Das hohe philosophische Interesse an der leiblichen Verfasstheit des Menschen ist möglicherweise eine Gegenreaktion auf diese Entwicklung. Dieser Band bietet theologische Perspektiven zu diesem Thema. Die Beiträge vertreten ein integratives Verständnis vom Menschen, zu dem Leiblichkeit als unabdingbare Charakteristik gehört. Sie zeigen, wie diese Leiblichkeit die Art und Weise bedingt, wie wir uns wahrnehmen und miteinander in Beziehung treten und wie sich diese Grundbedingung auch auf unsere Beziehung zu Gott auswirkt. Gegen eine einseitige Perspektive der Verbesserung des Körpers stellen die Autoren einen differenzierten Umgang mit dessen Verwundbarkeit. Die Beiträger stellen die Bedeutung der Leiblichkeit für den Vollzug der Liturgie und für ein zeitgemäßes Verständnis von christlicher Gemeinde und diakonischer Arbeit heraus.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 2,8cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Exploring the Boundaries of Bodiliness"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sigrid Müller (Hg.)
    • Dr. Sigrid Müller ist Professorin für Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.
      mehr...
    • Slavomír Dlugos (Hg.)
    • Dr. Slavomír Dlugoš ist Universitätsassistent im Fach Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.
      mehr...
    • Gerhard Marschütz (Hg.)
    • Dr. Gerhard Marschütz ist außerordentlicher Universitätsprofessor im Fach Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.
      mehr...
Wiener Forum für Theologie und Religion. Zur gesamten Reihe
Wiener Forum für Theologie und Religionswissenschaft. Zur gesamten Reihe