Religionswissenschaft

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen sich mit Inhalten, die Religionen verbinden oder trennen, die ihnen gemeinsam sind oder die sie unterscheiden.
Ausgewählte Beiträge zu wissenschaftlichen Reihen wie etwa Research in Contemporary Religion (RCR) tragen zur Profilierung des weit verzweigten wissenschaftlichen Diskurses über Religion bei. Sie untersuchen gegenwärtige religiöse Ausprägungen aus empirischer und kulturanalytischer Sicht.

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Religionswissenschaft

Thematisiert werden neben dem Christentum der Islam, das Judentum und andere Religionen, ergänzt durch Studienbücher zu den Religionen Chinas oder dem Hinduismus. Die Publikationen beschäftigen sich mit Inhalten, die Religionen verbinden oder trennen, die ihnen gemeinsam sind oder die sie unterscheiden.
Ausgewählte Beiträge zu wissenschaftlichen Reihen wie etwa Research in Contemporary Religion (RCR) tragen zur Profilierung des weit verzweigten wissenschaftlichen Diskurses über Religion bei. Sie untersuchen gegenwärtige religiöse Ausprägungen aus empirischer und kulturanalytischer Sicht.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 54
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-8471-0826-9.jpg
Teologia Politica – Politische Theologie
Der vorliegende Band bietet die erste deutsche Übersetzung der »Teologia politica« des Philosophen Merio Scattola (1962-2015) sowie eine Einführung von Prof. Dr. Luise Schorn-Schütte. Scattola war Professor für politische Philosophie an...
ab ca. 32,99 €
Ich rufe dich bei deinem Namen
Ich rufe dich bei deinem Namen
In den letzten Jahren erlebt Rechtspopulismus in Europa einen Aufschwung und beinahe täglich erreichen uns Aussagen von Politiker*innen, die diese Tendenz nicht nur unterstreichen sondern zusätzlich anfachen. Im Gegensatz dazu stehen die...
ca. 50,00 €
978-3-525-55455-5.jpg
World Youth Day
Can digital games help us understand real life religion? With World Youth Day: Religious Interaction at a Catholic Festival , Skjoldli suggests that they can. The change is particularly visible from Skjoldli’s new theoretical framework...
ca. 140,00 €
978-3-8471-1049-1.jpg
Freiheit als Prinzip
Der absolute Idealismus der Mitwissenschaft formuliert einen Freiheitsbegriff, der uns sogleich als höchster Wert gilt. Die Einsicht in die Freiheit ist maßgeblich für uns, denn die Freiheit ist die Voraussetzung von Moral und Ethik. Um...
ca. 55,00 €
Opening Pandora’s Box
Opening Pandora’s Box
Die aktuellen öffentlichen Debatten zeigen, wie explosiv die Wechselwirkung zwischen Religion und Geschlecht sein kann. Im Sammelband wird dieser Wechselwirkung anhand von Überblickstexten und Fallstudien nachgegangen. Die Beiträge...
ca. 40,00 €
Kein Volk kann glauben, was es nicht fühlt.
Kein Volk kann glauben, was es nicht fühlt.
Unter der kargen Oberfläche der Verfilmung von Arnold Schönbergs Oper »Moses und Aron« durch Jean-Marie Straub und Danièle Huillet aus dem Jahre 1974 verbirgt sich ein ungeheurer Reichtum an Bedeutung: Die Oper bedient sich einem...
ca. 25,00 €
Begegnung – Verständigung – Kooperation
Begegnung – Verständigung – Kooperation
Die Nürnberger Gruppe der internationalen Bewegung Religions for Peace / Religionen für den Frieden ist eine der ältesten kontinuierlich arbeitenden interreligiösen Basisgruppen in Deutschland. Seit 1988 fanden in monatlichem Rhythmus...
ca. 28,00 €
978-3-525-45326-1.jpg
Religion und Sinn
In der Moderne scheint sich die Religion in dem Maße als Sinnbildnerin verabschiedet zu haben, in dem umgekehrt die wissenschaftliche, rationale Weltbetrachtung diese Aufgabe übernommen hat. Offenbar besteht zwischen beiden ein...
ca. 23,00 €
NEU
978-3-525-57321-1.jpg
Education, Religion, and Literary Culture in...
This book contextualizes Claudian’s handling of the Proserpina myth and the underworld in the history of literature and religion while showing intersections with and differences between the literary and religious uses of the underworld...
ab 89,99 €
NEU
978-3-8471-1070-5.jpg
Literalsinnorientierte muslimische und...
Der Band untersucht die Konversion deutsch sozialisierter Frauen zu christlichen und islamischen Strömungen, die sich am Literalsinn der jeweiligen Heiligen Schrift orientieren und in der Gemeindestruktur ähneln, mithilfe qualitativer...
ab 39,99 €
1 von 54