Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2758-1.jpg
   

Prämodern - Modern - Postmodern

Warum "ticken" Menschen so unterschiedlich? Basismentalitäten und ihre Bedeutung für Mission, Gemeindearbeit und Kirchenleitung

ab 22,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
182 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2758-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage
Prämoderne (Vormoderne), Moderne und Postmoderne (Nachmoderne) sind keine einander ablösenden... mehr
Prämodern - Modern - Postmodern
Prämoderne (Vormoderne), Moderne und Postmoderne (Nachmoderne) sind keine einander ablösenden Epochen, sondern bedeuten mentale Grundhaltungen, die in der heutigen Gesellschaft und Kirche nebeneinander, oft genug aber auch widereinander stehen und um Geltung ringen. Der Autor zeigt an einer Fülle von Beispielen, wie unterschiedlich Menschen "ticken" und wie hilfreich es sein kann, Konflikte und Kommunikationsprobleme nicht zunächst auf theologische Gegensätze zurückzuführen, sondern auf philosophisch beschreibbare mentale Einstellungen, die sich so sehr unterscheiden, dass sie nicht aufeinander zurückgeführt oder ineinander überführt werden können.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,283 kg
Kundenbewertungen für "Prämodern - Modern - Postmodern"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos