Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2652-2.jpg
   

Allein die Schrift!?

Die Bedeutung der Bibel für Theologie und Pfarramt

ab 18,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
116 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2651-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Rückbezug auf die »Heilige Schrift« als Quelle und Richtschnur des Glaubens gehört zum... mehr
Allein die Schrift!?
Der Rückbezug auf die »Heilige Schrift« als Quelle und Richtschnur des Glaubens gehört zum unverwechselbaren protestantischen Profil. Aktuelle Debatten, z. B. zum Thema Homosexualität, zeigen, dass das Verständnis der Bibel umstritten ist und bleibt. In diesem Band wird gefragt, welche Bedeutung der Bibel in wissenschaftlicher Theologie und Kirche zukommt. Beiträge aus verschiedenen theologischen Disziplinen werden dialogisch Voten von PfarrerInnen zugeordnet, um ein Gespräch zwischen Universität und pfarramtlicher Praxis zu eröffnen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,186 kg
Kundenbewertungen für "Allein die Schrift!?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christof Landmesser (Hg.)
    • Dr. Christof Landmesser ist Professor für Neues Testament mit Schwerpunkt Paulus und die Paulusschule, Theologie und Hermeneutik des Neuen Testaments an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen und darüber hinaus Vorsitzender des Vorstandes der Rudolf-Bultmann-Gesellschaft für Hermeneutische Theologie e. V.
      mehr...
    • Hartmut Zweigle (Hg.)
    • Hartmut Zweigle, Pfarrer im Sonderdienst der Ev. Landeskirche in Württemberg, ist Mitglied des Vorstandes und geschäftsführenden Ausschusses des Ev. Pfarrvereins in Württemberg e. V.
      mehr...
Theologie Interdisziplinär Zur gesamten Reihe