Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-61013-8.jpg

Lea fragt Kazim nach Gott

Christlich-muslimische Begegnungen in den Klassen 2 bis 6

8,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
104 Seiten, mit zahlr. farb. Abbildungen u. 1 CD-Rom, kartoniert
ISBN: 978-3-525-61013-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2006
Istanbul mag weit sein – der Islam ist es nicht. In Zeiten, da Grundschulklassen in deutschen... mehr
Lea fragt Kazim nach Gott
Istanbul mag weit sein – der Islam ist es nicht. In Zeiten, da Grundschulklassen in deutschen Großstädten zur Hälfte und mehr von Kindern fremder Herkunft gefüllt werden, sitzt Lea neben Kazim und Murat neben Jenny. Entsprechend lebensnah kann der Unterricht sein, wenn das Christentum und der Islam ins Gespräch kommen. Karlo Meyer schlägt ein erkundendes Unterrichtsmodell vor: Die Kinder gehen Lea und Kazim nach, sie begleiten sie in ihrer religiösen Praxis, beobachten und vergleichen – niemals wertend, stets entdeckend, fragend und staunend. Unterschiede machen Sinn – solange man nicht darüber streiten muss, wer »Recht« hat. So vielfältig kann Religion sein – und so nah. {d 460}Authentizität ermöglicht die eingeheftete CD-ROM: Hier sind 34 Arbeitsblätter, 50 farbige Fotos und u.a. der Originalton »Ruf des Muezzin« und »Glockengeläut« abrufbar und passgenau in den Unterricht einzubringen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 0,8cm, Gewicht: 0,286 kg
Kundenbewertungen für "Lea fragt Kazim nach Gott"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Karlo Meyer
    • Dr. Karlo Meyer ist Professor für Religionspädagogik an der Universität des Saarlandes. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehört interreligiöses Lernen im konfessionellen Religionsunterricht.
      mehr...