Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-2519-8.jpg
28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
160 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7887-2519-8
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Ökumene ist größer geworden. Für die Evangelische Kirche gehört auch die Orthodoxe Kirche zu... mehr
Was ist orthodox? Was ist evangelisch?
Die Ökumene ist größer geworden. Für die Evangelische Kirche gehört auch die Orthodoxe Kirche zu den wichtigen Partnern im Dialog. Das Gespräch beschränkt sich dabei längst nicht mehr auf die Suche nach Gemeinsamkeiten, so wichtig dies bleibt, oder auf das Streben nach einer kirchlichen Einheit, die ohnehin weit entfernt scheint. Immer wichtiger ist die Wahrnehmung des anderen und der anderen Kirchen. Auch das Christentum stellt sich als eine bleibende Vielfalt dar. Umso wichtiger wird aber auch die Frage nach der eigenen Identität. Darauf zielt der Titel dieses Bandes: Was ist orthodox? Was ist evangelisch? Aus der Begegnung mit der anderen Konfession heraus werden neue Klärungen des Eigenen möglich. Der Band will keine abstrakte Antwort auf die Frage nach der orthodoxen oder evangelischen Identität geben. Die Beiträge aus Deutschland, Weißrussland und Rumänien beziehen sich auf konkrete Herausforderungen - der Schriftauslegung, der Fragen von Rechtfertigung, Gerechtigkeit und Menschenrechten, der Predigt und christlichen Erziehung. Damit geben sie auch Impulse für die weitere Zusammenarbeit zwischen den Kirchen und Konfessionen sowie für die verschiedenen Theologien in Europa und darüber hinaus.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,253 kg
Kundenbewertungen für "Was ist orthodox? Was ist evangelisch?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Theologie Interdisziplinär Zur gesamten Reihe