Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-67017-0.jpg
     

Wahrgenommene Individualität

Eine Theologie der Lebensführung

23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
119 Seiten
ISBN: 978-3-525-67017-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
Individuelle Lebensführung gelingt, wenn ein Mensch etwas mit sich anfangen kann, wenn er eine... mehr
Wahrgenommene Individualität

Individuelle Lebensführung gelingt, wenn ein Mensch etwas mit sich anfangen kann, wenn er eine Form für sein Leben freilegt, die dem entspricht, woran ihm liegt. Das Miteinander von Menschen gelingt, wenn sie einander so anblicken, dass sie ein Gefühl dafür gewinnen, in welcher je besonderen Art und Weise der jeweils andere Mensch sich eine Gestalt für sein Leben sucht und findet. Beides, das Ergreifen der eigenen Freiheit und die Begegnung mit dem anderen Individuum, kann jedoch auch misslingen. Der Mensch scheitert unwillentlich, aber nicht unverschuldet an seiner eigenen Freiheit, wenn er in Unaufrichtigkeit, Selbsttäuschung und Verlogenheit erstarrt. Freiheit wird von außen kompromittiert oder gar zerstört, wenn Menschen unter den entwertenden Blicken anderer in Scham verfallen. Im Lichte der christlichen Tradition erschließen sich solche Phänomene misslingenden Daseins als Sünde, deren verhängnisvolle Dynamik durch nichts unterbrochen werden kann denn durch Vergebung als der Bedingung der Möglichkeit eines mitunter unmöglich erscheinenden Neuanfangs.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,155 kg
Kundenbewertungen für "Wahrgenommene Individualität"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
Edition Wege zum Menschen. Zur gesamten Reihe
978-3-525-71748-6.jpg
Jugendseelsorge
  • Matthias Günther
20,00 €
978-3-525-69010-9.jpg
Buchpaket Schulseelsorge
  • Hans-Martin Gutmann,
  • Birgit Kuhlmann,
  • Katrin Meuche
35,00 €
978-3-525-60410-6.jpg
Erzählungen der Bibel I
  • Heinrich Krauss,
  • Max Küchler
20,00 €
Leidfaden 2022 Jg. 11, Heft 2: Kraft und Last der Erinnerungen
Leidfaden 2022 Jg. 11, Heft 2: Kraft und Last...
  • Arnold Langenmayr  (Hg.),
  • Heiner Melching  (Hg.),
  • Petra Rechenberg-Winter  (Hg.),
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.),
  • Reiner Sörries  (Hg.),
  • Peggy Steinhauser  (Hg.)
ab 18,00 €
Die Neuentdeckung der Gemeinschaft
25,00 €