Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Zeit für Erwachsenenbildung

Zeit für Erwachsenenbildung

Evangelische Erwachsenenbildung zwischen Zeit-Diagnosen und Frei-Zeit-Bedürfnissen

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
314 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-165-3
V&R Unipress, 1. Auflage 2005
In Zeiten finanzieller Einsparungen sieht sich die Evangelische Erwachsenenbildung im Dreieck... mehr
Zeit für Erwachsenenbildung
In Zeiten finanzieller Einsparungen sieht sich die Evangelische Erwachsenenbildung im Dreieck zwischen kirchlichen Erwartungen, bildungstheoretischem Anspruch und den Anforderungen des Marktes einem erheblichen Druck ausgesetzt, der eigene Handlungsspielräume begrenzt und zu einer Rechtfertigung der eigenen Existenz führt. Vor diesem Hintergrund versucht der Autor eine pädagogisch wie theologisch verantwortete, theoretisch wie praktisch relevante Profilierung einer Evangelischen Erwachsenenbildung anhand zweier für die Theoriediskussion und die Bildungspraxis relevanter Parameter: den gesellschaftlichen Zeitdiagnosen und den individuellen Freizeitbedürfnissen. Beide Faktoren werden historisch und systematisch analysiert, ehe im Schlusskapitel Folgerungen für die Theoriediskussion gezogen werden, die auch Ziele und Inhalte sowie Struktur und Organisation der gegenwärtigen Praxis anregen können.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 2,5cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Zeit für Erwachsenenbildung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Arbeiten zur Religionspädagogik (ARP). Zur gesamten Reihe