Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Konfliktgemeinschaft Kirche

Konfliktgemeinschaft Kirche

Aufsätze zur Geschichte der Evangelischen Kirche in Deutschland

23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
426 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-55740-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2004
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) als ein Bund von lutherischen, unierten und... mehr
Konfliktgemeinschaft Kirche
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) als ein Bund von lutherischen, unierten und reformierten Landeskirchen ist seit 1945 eine Gemeinschaft. Sie ist seit ihrer Vorgeschichte während des Kirchenkampfs bis heute stets von inneren Konflikten geprägt. Im Mittelpunkt dieses Bandes stehen die Auseinandersetzungen um die Barmer Theologische Erklärung von 1934, deren Auslegung und Wirkungsgeschichte, die Gründung der EKD und der Streit um die parallele Gründung der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) 1945–1948. Ein einleitender Essay geht ausführlich auf »Grundprobleme der Kirchlichen Zeitgeschichte« ein.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2,7cm, Gewicht: 0,74 kg
Kundenbewertungen für "Konfliktgemeinschaft Kirche"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wolf-Dieter Hauschild
    • Dr. theol. Dieter Hauschild ist Professor für Kirchengeschichte an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster.
      mehr...
Arbeiten zur Kirchlichen Zeitgeschichte Zur gesamten Reihe