Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-55833-1.jpg

Der fremde Arndt

Studien zu Leben, Werk und Wirkung Johann Arndts (1555–1621)

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
288 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-55833-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2006
Johann Arndt (1555–1621) gilt als eine der einflussreichsten Gestalten des nachreformatorischen... mehr
Der fremde Arndt
Johann Arndt (1555–1621) gilt als eine der einflussreichsten Gestalten des nachreformatorischen Protestantismus. Seine »Vier Bücher von wahrem Christentum« (1605–1610) zählen nicht nur zu den meistgelesenen Werken des 17. Jahrhunderts, sondern fanden bis heute weite Verbreitung; in zahlreiche Sprachen übersetzt, gehören sie zu den Bestsellern der christlichen Weltliteratur überhaupt. Die Erforschung von Biographie, Werk und Wirkung Arndts hat seit drei Jahrzehnten einen neuen Aufschwung erlebt. Dazu haben die hier zusammengestellten Aufsätze Hans Schneiders wichtige Impulse geliefert. Ergänzt um zwei unveröffentlichte Beiträge sowie eine Bibliographie der Arndt-Drucke und der Forschungsliteratur gibt dieser Band erstmals einen Überblick über Stand und Perspektiven der Arndt-Forschung.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2cm, Gewicht: 0,596 kg
Kundenbewertungen für "Der fremde Arndt"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hans Schneider
    • Dr. Hans Schneider ist em. Professor für Kirchengeschichte am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Marburg.
      mehr...
Arbeiten zur Geschichte des Pietismus Zur gesamten Reihe