Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-52104-5.jpg

Die Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche

Vollständige Neuedition

Unter Mitarbeit von:
  • Marion Bechtold-Mayer
ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
1.720 Seiten, mit 25 Abb., Leinen
ISBN: 978-3-525-52104-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche orientieren sich an dem... mehr
Die Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche
Die Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche orientieren sich an dem Konkordienbuch von 1580, das die innerprotestantischen Lehrkontroversen der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts befrieden und die Evangelischen – auch auf europäischer Ebene – erneut unter einem gemeinsamen Lehrbestand und Bekenntnis einen wollte. Dazu diente zum einen die durch die Konkordienformel vorgenommene Klärung der theologischen Fragen in Interpretation der Confessio Augustana, zum anderen die Zusammenstellung von Bekenntnissen und theologischen Schriften, die überwiegend aus der Feder Martin Luthers stammten. Dieses „Corpus Doctrinae“ bestand aus den drei altkirchlichen Bekenntnissen, der Confessio Augustana invariata und ihrer Apologie, den Schmalkaldischen Artikeln mit dem Tractatus de primatu et potestate papae, dem Kleinen und Großen Katechismus Luthers, der Konkordienformel und einer Vorrede. Diese Vorrede erläuterte die Entstehungsbedingungen und versuchte letzte Einwände auszuräumen. Sie und damit das gesamte Konkordienwerk wurde von zahlreichen – jedoch nicht von allen – Fürsten und Ständen, unter ihnen die Kurfürsten von Sachsen, Brandenburg und Pfalz, unterschrieben. Das Konkordienbuch wurde am 25. Juni 1580, dem 50. Jahrestag der Übergabe der Confessio Augustana auf dem Augsburger Reichstag von 1530, veröffentlicht und in den Territorien der Unterzeichner eingeführt. Bis heute gilt es in der Form der Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche als theologisch maßgebliches Referenzwerk des Luthertums in der Welt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,7 x 7,3cm, Gewicht: 2,216 kg
Kundenbewertungen für "Die Bekenntnisschriften der Evangelisch-Lutherischen Kirche"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Irene Dingel (Hg.)
    • Prof. Dr. phil. theol. habil. Irene Dingel ist Direktorin des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte, Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte, Mainz.
      mehr...
978-3-525-57097-5.jpg
ab 74,99 €
978-3-525-57088-3.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-52107-6.jpg
225,00 €
978-3-525-56417-2.jpg
ab 89,99 €
978-3-7887-1636-3.jpg
Mittelalter
  • Adolf Martin Ritter  (Hg.),
  • Bernhard Lohse  (Hg.),
  • Volker Leppin  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-52102-1.jpg
ab 79,99 €
978-3-7887-2473-3.jpg
Außereuropäische Christentumsgeschichte
  • Klaus Koschorke  (Hg.),
  • Frieder Ludwig  (Hg.),
  • Mariano Delgado  (Hg.)
30,00 €
978-3-7887-2120-6.jpg
Reformation
  • Volker Leppin
35,00 €
978-3-525-52105-2.jpg
ab 79,99 €
978-3-8252-4692-1.jpg
Entwicklungspsychologie in der Religionspädagogik
  • Gerhard Büttner,
  • Veit-Jakobus Dieterich
23,99 €
978-3-7887-2221-0.jpg
Alte Kirche
  • Adolf Martin Ritter  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-52102-1.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-52101-4.jpg
Die Bekenntnisschriften der...
  • Liturgische Konferenz  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-525-52105-2.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-52107-6.jpg
225,00 €
978-3-525-57076-0.jpg
Theologisch konservativ
  • Jörg Breitschwerdt
ab 89,99 €
978-3-7887-2971-4.jpg
Reformiertes Bekennen heute
  • Marco Hofheinz  (Hg.),
  • Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer  (Hg.)
ab 14,99 €
978-3-525-56702-9.jpg
Reformierte Bekenntnisschriften
  • Georg Plasger  (Hg.),
  • Matthias Freudenberg  (Hg.)
28,00 €
978-3-7887-2197-8.jpg
Reformierte Bekenntnisschriften 1535-1549
  • Heiner Faulenbach  (Hg.),
  • Eberhard Busch  (Hg.)
78,00 €