Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-57017-3.jpg

Der Alte mit dem Würfel

Ein Beitrag zur Metaphysik der Quantenmechanik

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
223 Seiten, mit 14 Abb. und 2 Tab.
ISBN: 978-3-525-57017-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2011
Anna Ijjas prüft die gängige Praxis der Quanten-Metaphysik, weltanschauliche Positionen... mehr
Der Alte mit dem Würfel

Anna Ijjas prüft die gängige Praxis der Quanten-Metaphysik, weltanschauliche Positionen empirisch zu stützen, und stellt ein alternatives Modell vor, um Quantenmechanik und Metaphysik miteinander zu verbinden. Ziel der Quanten-Metaphysik ist es, weltanschauliche Positionen empirisch zu stützen, indem metaphysische Hypothesen aus physikalischer Sicht untersucht werden. Es gibt mittlerweile kaum noch ein metaphysisches Problem, das nicht unter Berufung auf die Quantenmechanik angeblich gelöst wurde. Anna Ijjas hinterfragt dieses Vorgehen und schlägt ein anderes Modell vor. Sowohl physikalische Grundlagen als auch klassische philosophische Themen werden behandelt, bevor zuletzt Konsequenzen für die Willensfreiheit, das Verhältnis von Geist und Gehirn und das Wirken Gottes in der Welt erörtert werden.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2cm, Gewicht: 0,5 kg
Kundenbewertungen für "Der Alte mit dem Würfel"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Anna Ijjas
    • Dr. theol. Anna Ijjas ist Thyssen Forschungsstipendiat am Zentrum für Astrophysik an der Harvard University.
      mehr...
Religion, Theologie und Naturwissenschaft / Religion, Theology, and Natural... Zur gesamten Reihe