Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56004-4.jpg

Tolstoj und die Sprache der Weisheit

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
159 Seiten, mit 5 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-56004-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2010
Holger Kuße stellt die religiös-moralischen und weisheitlichen Werke Lev Tolstojs und ihre... mehr
Tolstoj und die Sprache der Weisheit

Holger Kuße stellt die religiös-moralischen und weisheitlichen Werke Lev Tolstojs und ihre Ausdrucksformen vor. Die Sprache der Weisheit, zu der Lev Tolstoj in seinen letzen Lebensjahren fand, bildet eine eigenständige Welt im Werk des russischen Dichters. Ihr Höhepunkt ist die Sammlung »Der Weg des Lebens« aus dem Todesjahr 1910. Tolstoj war Moralist, der in Gegensätzen dachte wie Wahrheit und Täuschung, Gott und Mensch, Geist und Fleisch, Mann und Frau, Tod und Leben. Er war aber auch Mystiker, der vom Licht Gottes sprach, das in jedem Menschen leuchten will. Das macht ihn zu einem aktuellen provokanten Denker auch für unsere Gegenwart. Holger Kuße stellt Tolstojs Denken in Gegensätzen, die Sprache seiner rigoristischen Moral und die Sprache seiner Weisheit vor sowie eine Auswahl aus »Der Weg des Lebens«.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,8 x 21 x 1,6cm, Gewicht: 0,28 kg
Kundenbewertungen für "Tolstoj und die Sprache der Weisheit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Holger Kuße
    • Dr. phil Holger Kuße ist Professor für Slavische Sprachgeschichte und Sprachwissenschaft an der Universität Dresden.
      mehr...