Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56332-8.jpg

Die Barmer Thesen

1934–2004

18,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
94 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-56332-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2004
Zum ersten Mal seit der Reformation haben sich im Mai 1934 in Wuppertal-Barmen Lutheraner,... mehr
Die Barmer Thesen
Zum ersten Mal seit der Reformation haben sich im Mai 1934 in Wuppertal-Barmen Lutheraner, Reformierte und Unierte im Namen der Deutschen Evangelischen Kirche gemeinsam zu ihrem Herrn Jesus Christus bekannt. Sie taten es in einer politisch unruhigen Zeit, in der die Kirche ihre Orientierung verloren zu haben schien und in der sie nun neu Boden unter den Füßen fand. Dieses Ereignis bleibt vorbildlich für das evangelische Christentum in unserer Zeit. Die vorliegende Schrift will helfen, das damalige fundamentale Wort der Bekennenden Kirche in den heutigen Gemeinden lebendig zu halten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,4 x 20,5 x 0,7cm, Gewicht: 0,11 kg
Kundenbewertungen für "Die Barmer Thesen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Eberhard Busch
    • Dr. theol. Eberhard Busch ist emeritierter Universitätsprofessor für Reformierte Theologie an der Universität Göttingen.
      mehr...