Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-52822-5.jpg
   

Der Papsthof auf Reisen

Die Reisen der römischen Kurie in den Pontifikaten von Martin V. bis Pius II. (1417–1464)

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
532 Seiten, mit 8 Abb. und 15 Tabellen, gebunden
ISBN: 978-3-412-52822-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2024, 2023
Wie mobil waren der Papst und die römische Kurie während des 15. Jahrhunderts? Welchen... mehr
Der Papsthof auf Reisen

Wie mobil waren der Papst und die römische Kurie während des 15. Jahrhunderts? Welchen logistischen Aufwand hatten sowohl der kuriale Verwaltungsapparat als auch die Gastgeber des Papsthofs zu bewältigen? Während die Reisetätigkeit weltlicher Herrscher im Mittelalter bereits intensiv untersucht worden ist, wurde dem reisenden Papsthof bislang nur eine selektive Aufmerksamkeit zuteil. Päpste reisten jedoch während des gesamten Mittelalters, wobei die Kurie besonders in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts von einer hohen Mobilität geprägt war. Fernab von Rom mussten der Papst und sein Hofstaat sowie der gesamte kuriale Verwaltungsapparat phasenweise immer wieder in einen neuen städtischen Kontext integriert werden, wodurch Papstreisen gerade für die beteiligten Gastgeber komplexe Großereignisse darstellten. Die Arbeit untersucht anhand weit verstreuter und überwiegend ungedruckter Quellen die Organisationsleistungen, die im Vorfeld einer Papstreise von den Mitgliedern der Kurie einerseits und ihren Gastgebern anderseits erbracht wurden, und liefert so eine übergreifende Darstellung dieses Phänomens in den Pontifikaten von Martin V. bis Pius II. (1417-1464).

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,8cm, Gewicht: 0,993 kg
Kundenbewertungen für "Der Papsthof auf Reisen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Christopher Kast
    • Christopher Kast studierte Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Università di Roma La Sapienza. Seit 2021 ist er Referent für Forschung an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.
      mehr...
Papsttum im mittelalterlichen Europa Zur gesamten Reihe
978-3-412-52959-8.jpg
Geschichte in Köln 70 (2023)
  • Christian Hillen  (Hg.),
  • Michael Kaiser  (Hg.),
  • Joachim Oepen  (Hg.)
28,00 €
978-3-412-52941-3.jpg
75,00 €
978-3-412-52724-2.jpg
Geld und Arbeit
  • Petra Schulte  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-52231-5.jpg
Aneignungen der Geschichte
  • Marcel Bubert  (Hg.)
70,00 €
978-3-412-51332-0.jpg
120,00 €
978-3-525-36718-6.jpg
Semantik der Gelassenheit
  • Burkhard Hasebrink  (Hg.),
  • Susanne Bernhardt  (Hg.),
  • Imke Früh  (Hg.)
75,00 €
978-3-525-50067-5.jpg
Politische Vergangenheiten
  • Leonhard Jungwirth
130,00 €
978-3-525-57355-6.jpg
Reformation and Everyday Life
  • Nina J. Koefoed  (Hg.),
  • Bo Kristian Holm  (Hg.)
120,00 €
Gegenpäpste
Gegenpäpste
  • Harald Müller  (Hg.),
  • Brigitte Hotz  (Hg.)
85,00 €
978-3-412-50529-5.jpg
Brief und Kommunikation im Wandel
  • Florian Hartmann  (Hg.)
79,00 €
978-3-412-50913-2.jpg
Die Urkunden der Gegenpäpste
  • Benjamin Oskar Schönfeld
79,00 €