Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-647-52110-7.jpg

Die Gnosis

Wesen und Geschichte einer spätantiken Religion

ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
451 Seiten, mit zahlr. Abbildungen und einer Faltkarte, kartoniert
ISBN: 978-3-525-52110-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 4. durchgesehene Auflage 2005
Sensationell wie die Handschriftenfunde am Toten Meer war die Entdeckung der... mehr
Die Gnosis
Sensationell wie die Handschriftenfunde am Toten Meer war die Entdeckung der koptische-gnostischen Texte in der Mitte der vierziger Jahre bei Nag Hammadi in Mittelägypten. Sie gaben der Forschung zum ersten Male ausreichendes Quellenmaterial über die Gnosis an die Hand, jene Religion der ersten nachchristlichen Jahrhunderte, deren große Bedeutung für die spätantike Religionsgeschichte unbestritten ist. In der jüdischen Weisheitslehre und Apokalyptik, in iranisch-zoroastrischen Religionsvorstellungen und im aufklärerischen griechischen Denken sind ihre Wurzeln zu suchen. Als sie christliches Gedankengut in eigenwilliger Auslegung übernahm, wurde sie zu einer Gefahr für die christliche Kirche und zwang diese zu ständiger Auseinandersetzung und Überprüfung der eigenen Lehre.Kurt Rudolph, ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet der spätantiken Religionsgeschichte, geht den Quellen nach und gibt ein umfassendes Bild von Wesen, Lehre, Geschichte und Wirkung dieser Religion, die ihren Anhängern Erlösung durch »Gnosis« – »Wissen, Erkenntnis« - versprach.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 1,9cm, Gewicht: 0,37 kg
Kundenbewertungen für "Die Gnosis"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos