Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Weltgestaltender Calvinismus

Weltgestaltender Calvinismus

Studien zur Rezeption Abraham Kuypers

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
192 Seiten, mit einer Abb., Paperback
ISBN: 978-3-7887-3530-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2021
Dieser Band versammelt acht Beiträge eines Studientages, der im Vorfeld des 100. Todestages... mehr
Weltgestaltender Calvinismus

Dieser Band versammelt acht Beiträge eines Studientages, der im Vorfeld des 100. Todestages Abraham Kuypers (1837-1920) in Göttingen stattfand. In Auseinandersetzungen mit dem „Modernismus" beanspruchte Kuyper, den Calvinismus als ein der Freiheit besonders verpflichtetes Format des christlichen Glaubens zu reformulieren, das eine enorme Kraft zur Weltgestaltung freisetzt.

Vier deutsche Autor:innen, drei Autor:innen aus den Niederlanden und eine Autorin aus der Schweiz mit profanhistorischen, kirchengeschichtlichen und systematisch-theologischen Fokussierungen gehen der gemeinsamen Frage nach, ob ein neuer Blick auf diese niederländische Jahrhundertgestalt unabgegoltene Einsichten und überraschende Perspektiven für die gegenwärtigen Herausforderungen in Kirche, Theologie und Gesellschaft eröffnen kann. Ausgewiesene Kuyper-Kenner:innen kommen ins Gespräch mit dezidierten Kritiker:innen. Dieser Band bietet in seiner vielstimmigen Beschäftigung mit Kuyper neue Anstöße und Anregungen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 14,5 x 22 x 1,4cm, Gewicht: 0,301 kg
Kundenbewertungen für "Weltgestaltender Calvinismus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Laube (Hg.)
    • Dr. Martin Laube ist Professor für Systematische Theologie (Lehrstuhl für Reformierte Theologie) an der Georg-August-Universität Göttingen.
      mehr...
    • Hans-Georg Ulrichs (Hg.)
    • PD Dr. habil. Hans-Georg Ulrichs, geb. 1966, arbeitet im Koordinierungsbüro zur Vorbereitung der Vollversammlung des ÖRK Karlsruhe. Seit 2016 ist er Lehrbeauftragter an der Universität Osnabrück. Ulrichs ist Vorsitzender der „Gesellschaft für die Geschichte des reformierten Protestantismus“. Ulrichs ist seit 2018 Privatdozent an der Universität Osnabrück im Fach Kirchengeschichte.
      mehr...
Forschungen zur Reformierten Theologie Zur gesamten Reihe
»Der kecke Griff nach der Bibel und die davongetragene Beute«
ab 59,99 €
Die große Unmöglichkeit
ab 49,99 €
Management des Sozialen
Management des Sozialen
  • Frank Dieckbreder,
  • Bartolt Haase
ab 19,99 €
Kirche für die Stadt
ab 69,99 €
978-3-525-56461-5.jpg
ab 79,99 €
978-3-7887-3213-4.jpg
Aufbruch im Umbruch
  • Michael Herbst
ab 23,99 €
978-3-7887-3216-5.jpg
Praktische Bibeltheologie
  • Christiane Moldenhauer
ab 49,99 €
978-3-7887-3013-0.jpg
Gott und Menschen in Beziehungen
  • Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer
ab 44,99 €
978-3-7887-3006-2.jpg
ab 32,99 €
978-3-7887-2908-0.jpg
Verbindlich werden
  • Marco Hofheinz  (Hg.),
  • Georg Plasger  (Hg.),
  • Annegreth Schilling  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-55098-4.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-60007-8.jpg
Milieus praktisch
  • Claudia Schulz,
  • Eberhard Hauschildt,
  • Eike Kohler
ab 23,99 €
978-3-7887-2385-9.jpg
40,00 €
978-3-7887-2452-8.jpg
35,00 €
978-3-7887-2442-9.jpg
35,00 €
978-3-525-55088-5.jpg
Calvin and the Book
  • Karen E. Spierling  (Hg.)
ab 69,99 €
978-3-525-60458-8.jpg
Reformation Theology for a Post-Secular Age:...
  • Niels Henrik Gregersen  (Hg.),
  • Trygve Wyller  (Hg.),
  • Bengt Kristensson Uggla  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-525-56453-0.jpg
ab 99,99 €
978-3-525-55207-0.jpg
Richard Hooker and Reformed Orthodoxy
  • W. Bradford Littlejohn  (Hg.),
  • Scott N. Kindred-Barnes  (Hg.)
ab 89,99 €