Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Reformation als Kommunikationsprozess

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
665 Seiten, mit 75 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51953-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Beim Hussitismus bzw. Utraquismus in Böhmen und der reformatorische Bewegung ab 1517 in Sachsen... mehr
Reformation als Kommunikationsprozess
Beim Hussitismus bzw. Utraquismus in Böhmen und der reformatorische Bewegung ab 1517 in Sachsen handelt es sich um zwei unterschiedliche Reformationen, jedoch mit einer Fülle von sachlichen und personalen Verbindungslinien. Diese rücken im vorliegenden Band erstmalig in einen gemeinsamen Fokus.»Wir sind alle Hussiten«, bekannte Martin Luther 1520 nach der Lektüre von Schriften des tschechischen Reformators Jan Hus, der gut einhundert Jahre zuvor als Ketzer verbrannt worden war. Die beiden Reformatoren verbinden, ebenso wie die von ihnen ausgehenden Erweckungs- und Erneuerungsbewegungen, viele Ähnlichkeiten, Übereinstimmungen und parallele Entwicklungsverläufe. Dennoch werden sie meist getrennt betrachtet. Der Sammelband analysiert Aspekte der Reformation in Böhmen und Sachsen und rückt so die beiden religiösen Brennpunkte in einen gemeinsamen Fokus. Methodisch wählen die Beiträgerinnen und Beiträger dabei einen kommunikationsgeschichtlichen Zugang.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 4,9cm, Gewicht: 1,205 kg
Kundenbewertungen für "Reformation als Kommunikationsprozess"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Petr Hrachovec (Hg.)
    • Petr Hrachovec hat Ältere tschechische Geschichte an der Karlsuniversität Prag studiert. Promotion 2014. Seit 2015 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Tschechischen Akademie der Wissenschaften.
      mehr...
    • Winfried Müller (Hg.)
    • Winfried Müller hat Geschichte, Germanistik und Politischen Wissenschaften in München studiert. Promotion 1983, Habilitation 1991. Nach Lehrstuhlvertretungen in München und Bonn von 1999 bis 2019 Professor für Sächsische Landesgeschichte an der Technischen Universität Dresden sowie von 2000 bis 2020 Direktor des Instituts für Sächsische Geschichte und Volkskunde e. V. (ISGV).
      mehr...
    • Martina Schattkowsky (Hg.)
    • Martina Schattkowsky hat Geschichte und der Germanistik an der Universität Rostock studiert. Promotion 1983, Habilitation 2001. Nach Tätigkeiten an der Akademie der Wissenschaften der DDR und in der Max-Planck-Arbeitsgruppe „Ostelbische Gutsherrschaft“ an der Universität Potsdam von 1999 bis 2019 Leiterin des Bereichs Geschichte am Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V. (ISGV) sowie apl. Professorin an der Technischen Universität Dresden.
      mehr...
Norm und Struktur Zur gesamten Reihe
978-3-412-50978-1.jpg
Geschichtete Identitäten
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Jan Miluška  (Hg.)
978-3-412-51812-7.jpg
Wissensräume im Wandel
  • Alexander van Wickeren
ab 44,99 €
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
ab 23,99 €
978-3-412-50030-6.jpg
Kontroverse Gewalt
  • Christian Methfessel
ab 39,99 €
Ministeriale des Kölner Erzstifts im Hochmittelalter
ab ca. 44,99 €
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
Interkulturalität, Übersetzung, Literatur
  • Dieter Heimböckel  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Manfred Weinberg  (Hg.)
ab ca. 54,99 €
NEU
Historische Anthropologie 2021 Jg. 29, Heft 1
Historische Anthropologie 2021 Jg. 29, Heft 1
  • Michael Wildt  (Hg.),
  • Beate Wagner-Hasel  (Hg.)
28,00 €
Berichten als kommunikative Herausforderung
Berichten als kommunikative Herausforderung
  • Thomas Dorfner  (Hg.),
  • Thomas Kirchner  (Hg.),
  • Christine Roll  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
NEU
Die Implementation der Reformation in Braunschweig (1528–1599)
ab ca. 64,99 €
NEU
Hannah Arendt und Karl Jaspers
ab 18,99 €
Human Remains from the Former German Colony of East Africa
Human Remains from the Former German Colony of...
  • Benhard S. Heeb  (Hg.),
  • Charles Kabwete-Mulinda  (Hg.),
  • Staatliche Museen zu Berlin  (Hg.)
ab ca. 55,99 €
Geschichtsbilder in Residenzstädten des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit
Geschichtsbilder in Residenzstädten des späten...
  • Gerhard Fouquet  (Hg.),
  • Matthias Müller  (Hg.),
  • Sven Rabeler  (Hg.),
  • Sascha Winter  (Hg.)
ab ca. 37,99 €
Ein Lehrer auch an der kleinsten Schule
ab ca. 59,99 €
Was denkt das Denkmal?
Was denkt das Denkmal?
  • Tanja Schult  (Hg.),
  • Julia Lange  (Hg.)
ab ca. 23,99 €
NEU
Narrheit und Ästhetik
ab 59,90 €
Moving Memories
Moving Memories
  • Rebecca Großmann
ab ca. 44,99 €
Grenzbeschreitungen
Grenzbeschreitungen
  • Martin Kolmar
ab ca. 32,99 €
NEU
»Das Kind ist nicht abrichtfähig«
ab 27,99 €
Verwandtschaft als Streitzusammenhang
ab ca. 59,00 €
Handbuch Jüdische Studien
Handbuch Jüdische Studien
  • Christina von Braun  (Hg.),
  • Micha Brumlik  (Hg.)
ab ca. 64,99 €
NEU
Schwestern im Geiste
Schwestern im Geiste
  • René Wiese  (Hg.),
  • Kathleen Jandausch  (Hg.)
ab ca. 44,99 €
NEU
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren / Between Commemoration and Amnesia
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren /...
  • Maoz Azaryahu  (Hg.),
  • Ulrike Gehring  (Hg.),
  • Fabienne Meyer  (Hg.),
  • Jacques Picard  (Hg.),
  • Christina Späti  (Hg.)
ab 54,99 €
Biograph(i)en des Reichs
ab ca. 89,99 €
NEU
Elemente grotesken Erzählens in der europäischen Versnovellistik
ab 54,99 €
NEU
Coverbild Regina Wenninger: Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
ab 49,99 €
Die Grenzen der Anpassungsfähigkeit
ca. 54,99 €
Das Kaiserreich wird abgewählt
ab ca. 59,99 €
NEU
Epochen – Themen – Methoden
Epochen – Themen – Methoden
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
NEU
Das rote Weltall
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
50,00 €
Elektroakustische Musik in der DDR
ab ca. 39,99 €
Endpunkte. Und Neuanfänge
Endpunkte. Und Neuanfänge
  • Sašo Jerše  (Hg.),
  • Kristina Lahl  (Hg.)
ab ca. 37,99 €
Deutschland
Deutschland
  • Michael Gehler
ab 37,99 €
Von Widukind zur ‚Sassine‘
Von Widukind zur ‚Sassine‘
  • Martin Baisch  (Hg.),
  • Malena Ratzke  (Hg.),
  • Regina Toepfer  (Hg.)
ab ca. 37,99 €