Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Anton Engelbrecht 1487–1556

Anton Engelbrecht 1487–1556

Eine Biografie und eine vollständige Edition der Acten des sunderlichen sinodums die oberkeit belangend (1533)

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
219 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-55457-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2020
In den Beschreibungen der Lebensgeschichte von Anton Engelbrecht (1487-1556) wurde lange Zeit zu... mehr
Anton Engelbrecht 1487–1556

In den Beschreibungen der Lebensgeschichte von Anton Engelbrecht (1487-1556) wurde lange Zeit zu Unrecht eine überwiegend negative Meinung geäußert. In dieser biografischen Studie über ihn, ursprünglich eine Dissertation, diskutiert Dr. Cornelis H.W. van den Berg sowohl seinen Humanismus und seine Kritik an der Kirche von Rom als auch seinen Widerstand gegen die Entwicklung der Kirche in der Reformation und seine Verteidigung der Religionsfreiheit. Engelbrecht, der 1520 Weihbischof im Bistum Speyer wurde, musste 1524 aus lutherischen Sympathien sein Amt aufgeben. Er wurde Prediger in Straßburg, wo die Reformation die Oberhand gewann, wurde aber 1534 von seinem Amt verwiesen. Er kehrte in die Kirche von Rom zurück, weil es an Besserem mangelte. Nach seiner Abreise aus Straßburg 1544 war er in Köln, Nassau und Koblenz im Dienst der alten Kirche tätig. Er starb 1556 in Straßburg.
Das Buch basiert auf einer umfangreichen Literaturrecherche und unveröffentlichten Quellen aus verschiedenen Archiven. Es handelt sich um historisches Material, von dem die überwiegende Mehrheit bisher noch nicht für die Geschichtsschreibung verwendet wurde. In den Acten des sunderlichen sinodums die oberkeit belangend (1533) bracht Engelbrecht seine Verteidigung der Religionsfreiheit zu Papier. Im Anhang wird der Volltext erstmals mit Anmerkungen veröffentlicht.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,9cm, Gewicht: 0,487 kg
Weiterführende Links zu "Anton Engelbrecht 1487–1556"
Kundenbewertungen für "Anton Engelbrecht 1487–1556"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Cornelis van den Berg
    • Dr. Cornelius H. W. van den Berg schloss 2019 mit diesem Werk seine Promotion an der Theologischen Universität Apeldoorn ab.
      mehr...
Refo500 Academic Studies (R5AS) Zur gesamten Reihe
Emder Synode 1571
Emder Synode 1571
  • Matthias Freudenberg,
  • Aleida Siller
ab 11,99 €
978-3-8471-1085-9.jpg
ab 74,99 €
Gott gebe, dass wir alle selig werden mögen
ab ca. 44,99 €
Gegeneinander glauben – miteinander forschen?
Gegeneinander glauben – miteinander forschen?
  • Christian Volkmar Witt  (Hg.),
  • Kestutis Daugirdas  (Hg.)
ab ca. 59,99 €
Herrnhut 1722-1732
ab ca. 44,99 €
Reformation
Reformation
  • Volker Leppin  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
Lutheranism and social responsibility
ab ca. 74,99 €
Reformation und Konfessionsbildung in Speyer
ab ca. 99,99 €
Die Implementation der Reformation in Braunschweig (1528–1599)
ab ca. 64,99 €
Predigt und Politik
Predigt und Politik
  • Tobias Braune-Krickau  (Hg.),
  • Christoph Galle  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
Epochen – Themen – Methoden
Epochen – Themen – Methoden
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 59,99 €
Liturgische Bibelrezeption
Liturgische Bibelrezeption
  • Harald Buchinger  (Hg.),
  • Clemens Leonhard  (Hg.)
ab ca. 89,99 €
Music in Martin Luther's Theology
ab 64,99 €
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
ab 37,99 €
Tradition und Pragmatismus
ab 49,99 €
In Search of 'the Genuine Word of God'
ab 79,99 €
Wahrnehmung und Realität
Wahrnehmung und Realität
  • Jürgen Sarnowsky  (Hg.)
ab 44,99 €
Reformatio et memoria
Reformatio et memoria
  • Christopher Spehr  (Hg.),
  • Siegrid Westphal  (Hg.),
  • Kathrin Paasch  (Hg.)
ab 120,00 €
Das Reformationsjubiläum 2017
ab 59,99 €
NEU
"Semper ad fontes"
"Semper ad fontes"
  • Claudia Feller  (Hg.),
  • Daniel Luger  (Hg.)
ab 74,99 €
NEU
‘Church’ at the Time of the Reformation
‘Church’ at the Time of the Reformation
  • Anna Vind  (Hg.),
  • Herman J. Selderhuis  (Hg.)
ab 120,00 €
Supplikationswesen und Petitionsrecht im Wandel der Zeit und im Spiegel der Publikationen der Historischen Kommission
ab 49,99 €
Die Osmanen vor Wien
Die Osmanen vor Wien
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-412-51669-7.jpg
Medien – Kommunikation – Öffentlichkeit
  • Holger Böning  (Hg.),
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Alexander Krünes  (Hg.),
  • Uwe Schirmer  (Hg.)
ab 69,99 €
978-3-525-56482-0.jpg
ab 120,00 €
978-3-8471-1061-3.jpg
Wissen und Geltung
  • Ronny Kaiser  (Hg.),
  • Frank Jasper Noll  (Hg.),
  • Cornelia Selent  (Hg.),
  • Sabine Spohner  (Hg.),
  • Benjamin Wallura  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-56479-0.jpg
Renaissance und Bibelhumanismus
  • J. Marius J. Lange van Ravenswaay  (Hg.),
  • Herman J. Selderhuis  (Hg.)
ab 79,99 €
978-3-525-55454-8.jpg
ab 74,99 €
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 74,99 €
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-56461-5.jpg
ab 79,99 €