Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56450-9.jpg

Dietrich Bonhoeffers Hermeneutik der Responsivität

Ein Kapitel Schriftlehre im Anschluss an "Schöpfung und Fall“

ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
448 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-56450-9
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Bibel wird nur da recht verstanden, wo der Ausleger selbst in den Verstehensraum... mehr
Dietrich Bonhoeffers Hermeneutik der Responsivität
Die Bibel wird nur da recht verstanden, wo der Ausleger selbst in den Verstehensraum hineingezogen wird. Dietrich Bonhoeffers Hermeneutik ist damit als Hermeneutik der Responsivität zu bezeichnen.Nadine Hamilton zeigt, dass die Bibel für Dietrich Bonhoeffer nicht nur Gegenstand der Hermeneutik sein kann; vielmehr muss das in der Bibel Bezeugte in spezifischem Sinne die Verstehensprozesse selbst steuern. Ein Verstehen der Schrift, das der Wirklichkeit in Christus entspricht, kann nur eine Auslegung der Schrift sein, die das hörende Subjekt mit einbezieht und so die Existenz des Menschen selbst von diesem Text her auslegt. Dieses Geschehen aber ermöglicht erst die neue Wirklichkeit zwischen Gott und Mensch; der Glaube, der aus dem Hören der Schrift kommt, ist ein neues Sich-selbst-Verstehen vor Gott.Wo nämlich der Rezipient allererst zum Rezipierten wird, ereignet sich Gott in der Welt, genauer im Menschen; hier wird die Bibelauslegung zum sakramentalen Geschehen des Wortes Gottes, das den Menschen in seinem ganzen Leben zur Antwort aufruft: zur aktiven Teilhabe am Reich Gottes.Bonhoeffers theologische Hermeneutik ist damit zugleich eine anthropologische. Weil sich in der Erkenntnissuche des Menschen, der von der Schrift ergriffen wird, ein Subjekt- und darin Objektwechsel vollzieht, der Mensch also nicht die Schrift auslegt, sondern die Schrift den Menschen, ist zugleich von einer hermeneutischen Anthropologie zu sprechen. Bonhoeffers Hermeneutik ist damit beides: anthropologische Hermeneutik und hermeneutische Anthropologie, weil ein Verständnis des Wortes Gottes (und damit Gottes selbst) nicht ohne ein Verständnis des Menschen vor Gott geschehen kann, das den Leser verwandelt.Nadine Hamilton erhielt für diese Arbeit den Bonhoeffer-Forschungspreis 2015 sowie den Staedtler-Promotionspreis 2015.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 3,6cm, Gewicht: 0,872 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Ilse und Dr. Alexander Mayer-Stiftung,
  • Evang.-Luth. Kirche in Bayern,
  • Adolf-Loges-Stiftung,
  • Internationale Bonhoeffer-Gesellschaft
Kundenbewertungen für "Dietrich Bonhoeffers Hermeneutik der Responsivität"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Nadine Hamilton
    • Dr. Nadine Hamilton ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Systematische Theologie I: Dogmatik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.
      mehr...
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Zur gesamten Reihe
Eschatologie und Wirklichkeit Jesu Christi
ca. 80,00 €
978-3-525-31114-1.jpg
ca. 25,00 €
Zeitschrift
0340-613X_2019_45.1.jpg
ab 23,00 €
Europa und die Schlafkrankheit
ab 59,99 €
978-3-525-56471-4.jpg
ca. 85,00 €
978-3-525-70098-3.jpg
Kompetent evangelisch 7
  • Jutta von Heymann,
  • Eva Kufner,
  • Michael Thiedmann
23,00 €
NEU
978-3-525-50349-2.jpg
From Movement to Inheritance
  • Olga Lukács  (Hg.),
  • Alpár Csaba Nagy  (Hg.),
  • István Péter  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
978-3-205-20896-9.jpg
ab 32,99 €
978-3-205-20877-8.jpg
ab 39,99 €
NEU
978-3-525-70270-3.jpg
Pädagogische Qualität für Kinder mit besonderem...
  • Fabienne Becker-Stoll  (Hg.),
  • Eva Reichert-Garschhammer  (Hg.),
  • Beatrix Broda-Kaschube  (Hg.)
ab 23,99 €
Zeitschrift
Historische Anthropologie Jg. 26,2 (2018)
Historische Anthropologie Jg. 26,2 (2018)
  • Brigitta Schmidt-Lauber  (Hg.),
  • Jens Wietschorke  (Hg.)
28,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Anthropologie
36,00 € 72,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Bildung und Erziehung
43,50 € 87,00 € *
978-3-412-51142-5.jpg
Umbildende Erfahrung
  • Jörg Soetebeer
ab 39,99 €
978-3-412-50011-5.jpg
Der Idealstaat
  • Alexander Demandt
ab 23,99 €
978-3-525-57091-3.jpg
Calling Bodies in Lived Space
  • Kaia Dorothea Mellbye Schultz Rønsdal
ab 49,99 €
978-3-525-35593-0.jpg
ab 54,99 €
Handbuch Methoden interkultureller Weiterbildung
ab 54,99 €
Klassen im sozialen Raum
Klassen im sozialen Raum
  • Heinz-Gerhard Haupt
ab 64,99 €
978-3-8471-0728-6.jpg
Reformation(en) und Moderne
  • Johann Schelkshorn  (Hg.),
  • Herman Westerink  (Hg.),
  • Herman Westerink  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-8471-0826-9.jpg
ab ca. 32,99 €
978-3-525-57059-3.jpg
Ars et methodus
  • Sandra Bihlmaier
ab 74,99 €
978-3-525-37069-8.jpg
Kooperatives Imperium
  • Jana Osterkamp  (Hg.)
50,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Leidfaden
35,00 € 70,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Homiletische Monatshefte
42,00 € 84,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Geschichte und Gesellschaft
42,50 € 85,00 € *
978-3-525-56449-3.jpg
100,00 €
978-3-525-30078-7.jpg
Vorgeschichte der Gegenwart
  •  (Hg.),
  • Lutz Raphael  (Hg.),
  • Thomas Schlemmer  (Hg.)
80,00 €
978-3-525-56456-1.jpg
ab 120,00 €
978-3-525-56417-2.jpg
ab 89,99 €
978-3-525-71116-3.jpg
Vergil, Aeneis
  • Stefanie Jahn
16,00 €
978-3-525-56418-9.jpg
Sprachloses Wort?
  • Joachim Ringleben
75,00 €