Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Können christliche Glaubensüberzeugungen Wissen sein?

Der Beitrag Alvin Plantingas zur Bestimmung des epistemischen Status von christlichen Glaubensüberzeugungen

ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
320 Seiten
ISBN: 978-3-525-56403-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2012
The debate surrounding the epistemic status of Christian beliefs is as old as Christianity... mehr
Können christliche Glaubensüberzeugungen Wissen sein?
The debate surrounding the epistemic status of Christian beliefs is as old as Christianity itself: Do Christian beliefs have a rational background?In this volume Ralf-Thomas Klein studies one particular and very influential contribution to this matter: the works of the American philosopher Alvin Plantinga (born 1932), a prominent representative of the so-called Reformed Epistemology. Klein reviews the three developmental phases in Plantinga´s approach and studies each of them exhaustively. The focal point lies on Plantinga´s third main thesis concerning knowledge and Christian beliefs. Klein extends this approach and develops his own suggestions for a revised Aquinas/Calvin model.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,6cm, Gewicht: 0,66 kg
Kundenbewertungen für "Können christliche Glaubensüberzeugungen Wissen sein?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ralf-Thomas Klein
    • Dr. theol. Ralf-Thomas Klein ist Gymnasiallehrer in Gießen und unterrichtet an der Freien Theologischen Hochschule.
      mehr...
Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Zur gesamten Reihe