Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der Mondgott in den Religionen Syrien – Palästinas

Der Mondgott in den Religionen Syrien – Palästinas

Unter besonderer Berücksichtigung von KTU 1.24

175,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
675 Seiten, mit 37 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-53745-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2000
Die Funktion und Bedeutung des Mondgottes in den verschiedenen syro-kanaanäischen Panthea sowie... mehr
Der Mondgott in den Religionen Syrien – Palästinas
Die Funktion und Bedeutung des Mondgottes in den verschiedenen syro-kanaanäischen Panthea sowie ein möglicher Einfluss des Mondkultes auf die Gottesvorstellung Israels und Judas sind bisher kaum betrachtet worden. Epigraphische wie ikonographische Zeugnisse legen aber nahe, dass die Frage der Verehrung des Mondgottes auch in Israel und Juda eine Rolle spielte und dass die Vorstellung von JHWH v.a. im Juda der ausgehenden Königszeit deutlich von der Vorstellung des Mondgottes beeinflusst wurde.Die Untersuchung analysiert die Funktion und Bedeutung des Mondgottes in Ugarit; dabei geht sie u.a. der Frage nach, inwieweit Einflüsse der umliegenden Kulturen und Religionen zu beobachten sind. Anschließend betrachtet sie die Zeugnisse der Mondgottverehrung in den verschiedenen Kulturen Syrien-Palästinas des 1. Jahrtausends, so bei den Phöniziern, Aramäern, im transjordanischen Bereich und schließlich in Israel und Juda, um herauszuarbeiten, welche charakteristischen Züge und Funktionen des Mondgottes auch hier anzutreffen sind bzw. welche Veränderungen deutlich werden.Am Ende der Arbeit steht der Versuch einer Zusammenschau, inwieweit Charakteristika des Mondgottes, wie sie aus den ugaritischen Dokumenten der Spätbronzezeit hervorgehen, auch in den Religionen Syrien-Palästinas der Eisenzeit, u.a. in Israel und Juda, zu beobachten sind, und inwieweit die Popularität des zeitgenössischen Mondkultes Einfluss auf die Vorstellung von JHWH hatte.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 23,5 x 4cm, Gewicht: 1,225 kg
Kundenbewertungen für "Der Mondgott in den Religionen Syrien – Palästinas"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Orbis Biblicus et Orientalis Zur gesamten Reihe