Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-57310-5.jpg

Das Christentumsverständnis Wilhelm Boussets

Evangelische Theologie im Spannungsfeld von Historismus und Rationalismus

ca. 80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juni 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 360 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-57310-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Die vorliegende Untersuchung widmet sich dem vergleichsweise wenig erforschten Werk des Gießener... mehr
Das Christentumsverständnis Wilhelm Boussets

Die vorliegende Untersuchung widmet sich dem vergleichsweise wenig erforschten Werk des Gießener Neutestamentlers Wilhelm Bousset. Als Mitglied der sogenannten Religionsgeschichtlichen Schule gerät Bousset zumeist als Vertreter einer dem Leitparadigma „Historismus“ verpflichteten Theologie in den Blick. Jan Höffker zeigt, dass Bousset ein Akteur war, der an vielfältigen theologischen Diskursen partizipierte. Die historische Frage nach der Entstehung des Urchristentums bestimmte zwar zeitlebens sein Schaffen, späterhin aber wurde diese um die religionsphilosophische Frage nach der Vernünftigkeit der Religion erweitert. Denn dem Theologen Bousset standen gerade die geltungstheoretischen Folgelasten seines historischen Arbeitens, die sein Neufriesianismus wieder einhegen sollte, bildhaft vor Augen.

Die Krise der zeitgenössischen Theologie erkannte Bousset sodann im Aufgehen der „liberalen Theologie“ in „Historismus und Psychologismus“. Die Lebensdienlichkeit der Theologie sah er damit gefährdet – und arbeitete ganz konkret in Ferienkursen einem Auseinanderfallen von Theologie und gelebter Religion im Kreise der Gebildeten entgegen. Wilhelm Bousset wird so als ein Theologe gezeichnet, der die unterschiedlichen Anliegen des Historismus und des Rationalismus miteinander zu vermitteln suchte, damit die Theologie auch unter den Bedingungen der Moderne ihrer eigentlichen Aufgabe nachkommen konnte: nämlich die reflexive Zurüstung der aller Reflexion vorgängigen Religion.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Das Christentumsverständnis Wilhelm Boussets"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jan Höffker
    • Dr. Jan Höffker war Mitglied des Doktorandenkollegs „Transformationsprozesse im neuzeitlichen Protestantismus“ und ist derzeit Vikar in der Landeskirche Hannover.
      mehr...
Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte Zur gesamten Reihe
Zeitschrift
NEU
Handbuch Evangelische Spiritualität
ca. 55,00 €
 Open Access
Zeitschrift
The Crisis of Representation
The Crisis of Representation
  • Kurt Appel (Hg.),
  • Isabella Guanzini (Hg.),
  • Christian Danz (Hg.),
  • Hans Gerald Hödl (Hg.),
  • Rudolf Langthaler (Hg.),
  • Rüdiger Lohlker (Hg.),
  • Sigrid Müller (Hg.),
  • Richard Potz (Hg.),
  • Sieglinde Rosenberger (Hg.),
  • Hans Schelkshorn (Hg.),
  • Lukas Pokorny (Hg.),
  • Jakob Helmut Deibl (Hg.)
NEU
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 7,99 €
NEU
978-3-8471-0897-9.jpg
Bildung! Aber welche?
  • Johannes Knewitz
ab 59,99 €
Dionysos gegen den Gekreuzigten …
ab ca. 44,99 €
978-3-525-57093-7.jpg
Säkularisierung und Religion
  • Irene Dingel (Hg.),
  • Christiane Tietz (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-525-70277-2.jpg
Handbuch Milieusensible Kommunikation des...
  • Heinzpeter Hempelmann (Hg.),
  • Benjamin Schließer (Hg.),
  • Corinna Schubert (Hg.),
  • Patrick Todjeras (Hg.),
  • Markus Weimer (Hg.)
ca. 25,00 €
Die Wirklichkeit der Auferstehung
Die Wirklichkeit der Auferstehung
  • Hans-Joachim Eckstein (Hg.),
  • Michael Welker (Hg.)
ca. 28,00 €
Handbuch Jüdische Studien
Handbuch Jüdische Studien
  • Christina von Braun (Hg.),
  • Micha Brumlik (Hg.)
29,99 €
 Open Access
978-3-205-20630-9.jpg
Bairisch-österreichische Dialektliteratur vor 1800
  • Christian Neuhuber,
  • Stefanie Edler,
  • Elisabeth Zehetner
NEU
978-3-7887-3344-5.jpg
ab 69,99 €
978-3-525-57082-1.jpg
Ecce Agnus Dei
  • Saskia Lerdon
ca. 90,00 €
978-3-525-57079-1.jpg
Offenbarung als Geschichte
  • Gunther Wenz (Hg.)
ab 89,99 €
978-3-525-57065-4.jpg
Einander ins Bild gesetzt
  • Katharina Bach-Fischer (Hg.),
  • Romina Rieder (Hg.),
  • Franziska Grießer-Birnmeyer (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-61622-2.jpg
Briefe zur Taufe
  • Angela Rinn
ab 15,99 €
978-3-525-57062-3.jpg
Der Sonntagsgottesdienst
  • Peter Bubmann (Hg.),
  • Alexander Deeg (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-8471-0843-6.jpg
Weit offene Augen
  • Roger Jensen
ab 27,99 €
978-3-8471-0827-6.jpg
Lebendige Kirchen
  • Stefan Jung (Hg.),
  • Thomas Katzenmayer (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-57058-6.jpg
Professoren im Norden
  • Steffie Schmidt
ab 59,99 €
978-3-525-57055-5.jpg
ab 64,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
50% Rabatt im 1. Jahr
50% Rabatt im 1. Jahr
Kerygma und Dogma
33,50 € 67,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Homiletische Monatshefte
42,00 € 84,00 € *
978-3-7887-2967-7.jpg
Handbuch Bestattung
  • Heinzpeter Hempelmann (Hg.),
  • Benjamin Schließer (Hg.),
  • Corinna Schubert (Hg.),
  • Markus Weimer (Hg.)
ab 22,99 €
978-3-7887-3213-4.jpg
Aufbruch im Umbruch
  • Michael Herbst
ab 23,99 €
978-3-7887-3216-5.jpg
Praktische Theologie der Bibel
  • Christiane Moldenhauer
ab 49,99 €
978-3-525-69008-6.jpg
Expeditionen ins Leben
  • Amt der VELKD  (Hg.),
  • Georg Raatz (Hg.),
  • Friedemann Müller (Hg.),
  • Elisabeth Lange (Hg.)
ab 11,99 €
978-3-525-56454-7.jpg
ab 120,00 €
978-3-525-52204-2.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-61421-1.jpg
Elementare Bibeltexte
  • Rainer Lachmann (Hg.),
  • Gottfried Adam (Hg.),
  • Christine Reents (Hg.)
ab 26,99 €
978-3-525-56720-3.jpg
ab 37,99 €
978-3-7887-2285-2.jpg
Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst?...
  • Michaela Bauks (Hg.),
  • Kathrin Liess (Hg.),
  • Peter Riede (Hg.)
60,00 €
978-3-525-10152-0.jpg
ab 54,99 €