Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-10099-8.jpg
45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
126 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-10099-8
Vandenhoeck & Ruprecht
Nach dem Zweiten Weltkrieg begann Europa zusammenzuwachsen. Dieser Band versammelt Beiträge... mehr
Die europäische Integration und die Kirchen
Nach dem Zweiten Weltkrieg begann Europa zusammenzuwachsen. Dieser Band versammelt Beiträge internationaler Autoren, die aus historischer oder theologischer Sicht die Haltung der Päpste (Pius XII.), der englischen Kirche sowie der österreichischen und ausgewählter deutscher Bischöfe zu den Europäisierungsprozessen anschaulich machen. Die Beiträge beleuchten das Innenleben der Organe, die die Interessen der katholischen Kirche in Brüssel vertreten. Sie schlagen damit Schneisen in ein Forschungsfeld, das noch weitgehend unbearbeitet ist, dessen Relevanz sich aber jüngst in der Diskussion über den Gottesbezug in der Präambel des Europäischen Verfassungsvertrags gezeigt hat.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,4cm, Gewicht: 0,355 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
Kundenbewertungen für "Die europäische Integration und die Kirchen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heinz Duchhardt (Hg.)
    • Professor em. Dr. Dr. h.c. Heinz Duchhardt, ordentliches Mitglied der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, war bis 2011 Direktor der Abteilung Universalgeschichte des Instituts für Europäische Geschichte in Mainz. Er war bis Februar 2015 Präsident der Max Weber Stiftung.
      mehr...
    • Malgorzata Morawiec (Hg.)
    • Dr. Malgorzata Morawiec ist seit April 2009 Geschäftsführerin des Graduiertenkollegs »Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung ›Europa‹ (1890 bis zur Gegenwart)«.
      mehr...
Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz Zur gesamten Reihe
Tabuzonen und Tabubrüche in der Deutschschweizer Literatur
Tabuzonen und Tabubrüche in der...
  • Dorota Sośnicka  (Hg.)
ca. 55,00 €
NEU
978-3-8471-1073-6.jpg
Werte und Paradigmen zwischen Wandel und...
  • Anna Rutka  (Hg.),
  • Magdalena Szulc-Brzozowska  (Hg.)
ab 37,99 €
Zeitschrift
NEU
0256-5250_2019_46.3E.jpg
zeitgeschichte 2019 Jg. 46, Heft 3
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
ab 25,00 €
NEU
978-3-8471-0999-0.jpg
El español, lengua pluricéntrica
  • Sebastian Greußlich  (Hg.),
  • Franz Lebsanft  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-8471-0914-3.jpg
Wandlungen und Brüche
  • Johannes Feichtinger  (Hg.),
  • Marianne Klemun  (Hg.),
  • Jan Surman  (Hg.),
  • Petra Svatek  (Hg.)
ab 44,99 €
Vorwort
Vorwort
  • Matthias Becher,
  • Stephan Conermann,
  • Linda Dohmen
978-3-205-20126-7.jpg
Antisemitismus in Österreich 1933-1938
  • Gertrude Enderle-Burcel  (Hg.),
  • Ilse Reiter-Zatloukal  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-8471-0881-8.jpeg
Macht und Herrschaft transkulturell
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Stephan Conermann  (Hg.),
  • Linda Dohmen  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-36975-3.jpg
Planwirtschaft – Privatisierung – Marktwirtschaft
  • Günther Heydemann  (Hg.),
  • Karl-Heinz Paqué  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-525-61043-5.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-59359-2.jpg
Ancient Perspectives on Paul
  • Tobias Nicklas  (Hg.),
  • Andreas Merkt  (Hg.),
  • Joseph Verheyden  (Hg.)
120,00 €