Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-10126-1.jpg

Oswald Spengler als europäisches Phänomen

Der Transfer der Kultur- und Geschichtsmorphologie im Europa der Zwischenkriegszeit 1919-1939

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
328 Seiten, mit 2 Diagrammen und 1 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-10126-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Kaum ein anderer deutscher Denker der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist in der unmittelbaren... mehr
Oswald Spengler als europäisches Phänomen
Kaum ein anderer deutscher Denker der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist in der unmittelbaren Nachkriegszeit ab 1918/1919 so intensiv zitiert, besprochen und kritisiert worden wie der Kultur- und Geschichtsphilosoph Oswald Spengler (1880–1936). Die in diesem Band zusammengeführten Beiträge bieten erstmals einen systematischen Zugang zum Phänomen der zahlreichen und vielschichtigen »Transfers« der Kultur- und Geschichtsphilosophie Spenglers im Europa der Zwischenkriegszeit und behandeln die Rezeptionswege ausgewählter Länder West-, Ost- und Südosteuropas. Die Tiefenwirkung der unterschiedlichen »Spengler-Rezeptionen« löste bereits in seiner Frühphase einen transnationalen Europa-Diskurs kultureller Selbstbehauptung aus, der bis weit in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts hinüberstrahlen sollte. »Oswald Spengler als europäisches Phänomen« erweist sich dabei als überaus geeignetes Fallbeispiel zur Überprüfung und Weiterentwicklung neuerer Ansätze der Kulturtransferforschung.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,7cm, Gewicht: 0,677 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
Kundenbewertungen für "Oswald Spengler als europäisches Phänomen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Carl Antonius Lemke Duque (Hg.)
    • Dr. des. Carl Antonius Lemke Duque ist Postdoktorand am Graduiertenkolleg »Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung Europa« am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz.
      mehr...
Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-412-51812-7.jpg
Wissensräume im Wandel
  • Alexander van Wickeren
ab 44,99 €
NEU
Im Kampf um Geschichte(n)
Im Kampf um Geschichte(n)
  • Sebastian De Pretto
ab 49,99 €
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ca. 49,00 €
NEU
978-3-412-51777-9.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-8471-1077-4.jpg
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-51815-8.jpg
Zeit in den Kulturen des Altertums
  • Roland Färber  (Hg.),
  • Rita Gautschy  (Hg.)
ab 64,99 €
NEU
978-3-412-51750-2.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
ab 23,99 €
NEU
978-3-8471-1030-9.jpg
ab 32,99 €
 Open Access
NEU
978-3-412-51572-0.jpg
ab 74,99 €
 Open Access
978-3-525-10158-2.jpg
Glaubenskämpfe
  • Eveline G. Bouwers  (Hg.)
978-3-525-31086-1.jpg
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
 Open Access
978-3-8471-0977-8.jpg
Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus...
  • Mareike König  (Hg.),
  • Oliver Schulz  (Hg.)
Geschichtete Identitäten
Geschichtete Identitäten
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Boris Previšić  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-31075-5.jpg
Die Evakuierung der Deutschen aus der Slowakei...
  • Martin Zückert,
  • Michal Schvarc,
  • Martina Fiamová
50,00 €
978-3-525-31071-7.jpg
Bürger gegen Hitler
  • Manuel Limbach
ab 64,99 €
Vergessen, Verändern, Verschweigen und damnatio memoriae im frühen Mittelalter
65,00 €
Antisemitismus in Europa
Antisemitismus in Europa
  • Helga Embacher,
  • Bernadette Edtmaier,
  • Alexandra Preitschopf
ab 27,99 €
978-3-412-20141-8.jpg
Von den Leges Barbarorum bis zum ius barbarum...
  • Hans-Georg Hermann,
  • Harald Siems,
  • Joachim Rückert,
  • Mathias Schmoeckel,
  • Thomas Gutmann
110,00 €
978-3-412-20128-9.jpg
55,00 €
978-3-412-50407-6.jpg
Historisierung der Historik
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Horst-Walter Blanke  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-205-20077-2.jpg
Revolution in Wien
  • Norbert Christian Wolf
ab 23,99 €
Der Griff nach dem Weltwissen
ab 59,99 €
978-3-525-37075-9.jpg
ab 15,99 €
978-3-8471-0002-7.jpg
Der Tjul’panov-Bericht
  • Gerhard Wettig  (Hg.)
45,00 €
978-3-8471-0578-7.jpg
Ehrregime
  • Dietmar von Reeken  (Hg.),
  • Malte Thießen  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-89971-568-2.jpg
Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus
  • Mitchell G. Ash  (Hg.),
  • Wolfram Niess  (Hg.),
  • Ramon Pils  (Hg.)
85,00 €
978-3-8471-0587-9.jpg
Für ein artgemäßes Christentum der Tat
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0544-2.jpg
Die NS-Volksgemeinschaft
  • Uwe Danker  (Hg.),
  • Astrid Schwabe  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0814-6.jpg
ab 27,99 €
Kunst und Kirche im Nationalsozialismus
23,00 €