Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bildung in evangelischer Verantwortung auf dem Hintergrund des Bildungsverständnisses von F.D.E. Schleiermacher

Bildung in evangelischer Verantwortung auf dem Hintergrund des Bildungsverständnisses von F.D.E. Schleiermacher

Eine Studie des Theologischen Ausschusses der Evangelischen Kirche der Union

10,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
207 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-56199-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2001
Bildung ist wieder stark gefragt. Aber was wird darunter verstanden? Welche Konzepte sind... mehr
Bildung in evangelischer Verantwortung auf dem Hintergrund des Bildungsverständnisses von F.D.E. Schleiermacher
Bildung ist wieder stark gefragt. Aber was wird darunter verstanden? Welche Konzepte sind brauchbar, welche zukunftsträchtig? Bildung ist ein genuines Anliegen der christlichen Kirche. Dies gilt nicht nur im Hinblick auf die Bildung zum Glauben und im Glauben, sondern auch im Hinblick auf die in der Gesellschaft etablierten Institutionen der Bildung.F.D.E. Schleiermacher gehört zu den herausragenden Bildungstheoretikern in der europäischen Geistesgeschichte. Mustergültig hat er theologische, philosophisch-anthropologische, pädagogische und sozialphilosophische Aspekte des Bildungsthemas zu bestimmen und auf einander zu beziehen gesucht. Das gibt seinen Überlegungen eine Relevanz weit über die Grenzen von Kirche und Theologie hinaus. Dieser Sammelband enthält neben einem ausführlichen Votum des Theologischen Ausschusses der Evangelischen Kirche der Union Beiträge ausgewiesener Fachwissenschaftler zum Thema.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,2 x 23,8 x 1,7cm, Gewicht: 0,445 kg
Kundenbewertungen für "Bildung in evangelischer Verantwortung auf dem Hintergrund des Bildungsverständnisses von F.D.E. Schleiermacher"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.