Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kommentarkulturen

Kommentarkulturen

Die Auslegung zentraler Texte der Weltreligionen. Ein vergleichender Überblick. Herausgegeben von: Michael Quisinsky und Peter Walter

32,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

LIEFER

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
260 Seiten, 14 s/w-Faksimiles, gebunden
ISBN: 978-3-412-10106-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2007
Alle Kulturen und Religionen, die sich auf klassische oder kanonische Texte gründen, stehen vor... mehr
Kommentarkulturen

Alle Kulturen und Religionen, die sich auf klassische oder kanonische Texte gründen, stehen vor einer ähnlichen Aufgabe: Ihre Basistexte bedürfen mit fortschreitendem Abstand zu ihrer Entstehungszeit der Auslegung. In vormodernen Kulturen stellte der Kommentar die bevorzugte Auslegungsweise dar. Haben ähnliche Fragen an die kanonischen Texte, wie man vermuten könnte, in verschiedenen Kulturkreisen auch ähnliche Auslegungsstrategien und Methoden hervorgebracht? In diesem Band wird erstmals für sieben Kulturen (Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus in Indien, Korea und Japan, Konfuzianismus) jeweils ein klassischer Kommentar bzw. eine Kommentierungsweise vorgestellt, u.a. zur Bibel, zum Koran und zum Lotussutra. In den einzelnen Beiträgen geht es um eine möglichst allgemein verständliche und durch Faksimiles veranschaulichte Präsentation des jeweiligen Kommentars bzw. der Kommentierungsweise.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Kommentarkulturen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.