Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-7887-3098-7.jpg

Nehmt einander an

Der ökumenische Weg der Evangelischen Kirche im Rheinland zwischen dem Zweiten Vatikanischen Konzil und dem Reformationsjubiläum (1960–2017)

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
484 Seiten, mit 2 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-7887-3098-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2017
Die Evangelische Kirche im Rheinland gehört zu den Kirchen, die als erste aufmerksam die... mehr
Nehmt einander an
Die Evangelische Kirche im Rheinland gehört zu den Kirchen, die als erste aufmerksam die Öffnungen des Zweiten Vatikanischen Konzils verfolgt und darauf geantwortet haben. Dieser Dokumentationsband belegt erstmals den über 50-jährigen ökumenischen Weg, den die Evangelische Kirche im Rheinland seit den frühen sechziger Jahren mit der römisch-katholischen Kirche genommen hat. Jeder seiner 6 Teile ist einem Jahrzehnt gewidmet. Einige Akzente: Höhepunkt in den sechziger Jahren war fraglos das öffentliche Podiumsgespräch, dass Präses Beckmann und Kardinal Jaeger während des 12. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Köln am 30. Juli1965 zum Thema führten: „Katholiken und Protestanten angesichts des Konzils.“ 1973 verabschiedete die Landessynode eine erste bahnbrechende Erklärung „über die Zusammenarbeit der evangelischen und katholischen Kirche“. (In den achtziger Jahren erarbeitete die Landessynode 1985 eine offizielle Stellungnahme zu den Lima-Erklärungen von 1982 zu Taufe, Eucharistie und Amt.) Anlässlich der Trierer Heilig-Rock-Wallfahrt 1996 kam am 26. März eine „Vereinbarung …zur gegenseitigen Anerkennung der Taufe“ zustande. Auf die vatikanische Erklärung Dominus Jesus im Jahr 2000 antwortete die Rheinische Landessynode 2001 mit der Stellungnahme: „Der Weg der Evangelischen Kirche im Rheinland bleibt ökumenisch.“ Außerdem empfahl sie den Abschluss weiterer Gemeindepartnerschaften am Ort. (2013 wurde eine theologische Grundlegung zum ökumenischen Charakter des Reformationsfestes 2017 erarbeitet.) Dieser Dokumentationsband ist eine Fundgrube für das ökumenische Engagement der Evangelischen Kirche im Rheinland und eine Inspiration für ihren künftigen ökumenischen Weg.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 3,7cm, Gewicht: 1,015 kg
Kundenbewertungen für "Nehmt einander an"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Abraham Kuyper
Abraham Kuyper
  • Hans-Georg Ulrichs  (Hg.)
ab 32,99 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
Geschichte und Gesellschaft 2020 Jg. 46, Heft 3, Corona – Historisch-sozialwissenschaftliche Perspektiven
Geschichte und Gesellschaft 2020 Jg. 46, Heft...
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Ute Frevert  (Hg.),
  • Sven Reichardt  (Hg.)
ab 24,00 €
»Ich schwöre Treue …«
ab 54,99 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
Christliche Willkommenskultur?
ab 54,99 €
978-3-8252-5085-0.jpg
Der Pietismus
  • Johannes Wallmann
22,99 €
Kirchliche Minderheiten im Schatten der lutherischen Reformation vor 1517 bis nach 2017
ab 32,99 €
978-3-525-37061-2.jpg
Religion im Parlament
  • Katharina Ebner
ab 59,99 €
Exegese - ökumenisch engagiert
Exegese - ökumenisch engagiert
  • Ulrich Luz  (Hg.),
  • Thomas Söding  (Hg.),
  • Samuel Vollenweider  (Hg.)
ab 15,99 €