Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-57076-0.jpg

Theologisch konservativ

Studien zu Genese und Anliegen der evangelikalen Bewegung in Deutschland

ab 89,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
723 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-57076-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Im Gegensatz zu bisherigen Untersuchungen entwickelt Jörg Breitschwerdt die Genese der... mehr
Theologisch konservativ

Im Gegensatz zu bisherigen Untersuchungen entwickelt Jörg Breitschwerdt die Genese der evangelikalen Bewegung nicht nur im Zusammenhang mit der Bultmann-Kontroverse seit 1941, sondern setzt sie in einen größeren Zusammenhang. Insbesondere der Blick auf theologische Auseinandersetzungen des 19. Jahrhunderts liefert erstaunliche theologische und strukturelle Parallelen. Was waren die theologischen Anliegen der "theologisch konservativen" Bewegungen beider Jahrhunderte und wie lassen sich diese systematisieren? Breitschwerdt verdeutlicht, dass die evangelikale Bewegung besser im Kontext einer „theologisch konservativen“ Bewegung zu verstehen ist, die sich während des 18. Jahrhunderts im Gegenüber zu einer vor allem durch die Entwicklung der historisch-kritischen Methode hervorgetretenen „modernen Theologie“ gebildet hat. Als isoliertes Phänomen des 20. Jahrhunderts kann die evangelikale Bewegung daher nicht gesehen werden. Die Studie trägt dazu bei, den Konservativismus-Begriff aus der Profangeschichte (Valjavec, Epstein, Kondylis) für die Kirchengeschichte fruchtbar zu machen und einer immer mehr zu beobachtenden Begriffsverwirrung zu begegnen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 5,3cm, Gewicht: 1,311 kg
Kundenbewertungen für "Theologisch konservativ"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jörg Breitschwerdt
    • Dr. Jörg Breitschwerdt ist Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Kirchenordnung und Neuere Kirchengeschichte an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.
      mehr...
Arbeiten zur Geschichte des Pietismus Zur gesamten Reihe
Religion unterrichten in Vielfalt
Religion unterrichten in Vielfalt
  • Saskia Eisenhardt  (Hg.),
  • Kathrin S. Kürzinger  (Hg.),
  • Elisabeth Naurath  (Hg.),
  • Uta Pohl-Patalong  (Hg.)
ab 23,99 €
Literatur und Sprache des Pietismus
ab 49,99 €
Die Stunde der Volksmission
ab 79,99 €
Offenbarung als Geschichte
Offenbarung als Geschichte
  • Gunther Wenz  (Hg.)
ab 89,99 €
Machen Unterschiede Unterschiede? Konfessioneller Religionsunterricht in gemischten Lerngruppen
Machen Unterschiede Unterschiede?...
  • Klaus Kießling,
  • Andreas Günter,
  • Stephan Pruchniewicz
ab 19,99 €
978-3-7887-3296-7.jpg
ab 32,99 €
Pietismus und Neuzeit Band 43 – 2017
ab 59,99 €
978-3-7887-2869-4.jpg
ab 44,99 €
Christliche Mystik
Christliche Mystik
  • Wolf-Friedrich Schäufele
ab 19,99 €
Medizin- und kulturgeschichtliche Konnexe des Pietismus
Medizin- und kulturgeschichtliche Konnexe des...
  • Irmtraut Sahmland  (Hg.),
  • Hans-Jürgen Schrader  (Hg.)
ab 79,99 €
978-3-7887-2424-5.jpg
Kyrios Jesus
  • Hans-Joachim Eckstein
28,00 €
Christus in euch - Von der Freiheit der Kinder Gottes
ab 15,99 €
978-3-7887-2492-4.jpg
Neues Testament und Antike Kultur....
  • Kurt Erlemann  (Hg.),
  • Karl Leo Noethlichs  (Hg.),
  • Klaus Scherberich  (Hg.),
  • Thomas Wagner  (Hg.),
  • Jürgen Zangenberg  (Hg.)
65,00 €
Der vergessene Spiritualist Johann Theodor von Tschesch (1595–1649)
ab 89,99 €
Das Leben Jesu
Das Leben Jesu
  • Folker Siegert
90,00 €
An die Hebräer
An die Hebräer
  • Erich Gräßer
ca. 99,00 €
978-3-525-77694-0.jpg
Jenseitsvorstellungen in Judentum, Christentum...
  • Monika Marose,
  • Natalia Verzhbovska,
  • Ekram El Baghdadi,
  • Kirsten Fay,
  • Nicole Nolden
ab 18,99 €