Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-56957-3.jpg
     
ab 120,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
431 Seiten
ISBN: 978-3-525-56957-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2011
The modern world is ruled by the natural sciences. They are the ones who discuss the most... mehr
Zukunftsperspektiven im theologisch-naturwissenschaftlichen Dialog
The modern world is ruled by the natural sciences. They are the ones who discuss the most pressing problems of our time that touch the core theological arguments: Is God nothing more than an illusion of our brain cells? Are the world religions subjective and purely sociological/psychological phenomena? Can we even speak of such a thing as free will in humans?This volume takes a look to the future of both scientific developments as well as the theological approach to the results of the natural sciences.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,4cm, Gewicht: 0,838 kg
Kundenbewertungen für "Zukunftsperspektiven im theologisch-naturwissenschaftlichen Dialog"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ursula Diewald Rodriguez (Hg.)
    • Dipl.-Theol. Ursula Diewald ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München.
      mehr...
    • Georg Gasser (Hg.)
    • Georg Gasser ist seit 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Christliche Philosophie an der Universität Innsbruck.
      mehr...
Religion, Theologie und Naturwissenschaft / Religion, Theology, and Natural... Zur gesamten Reihe